0 Artikel

Einmal gelähmter Dackel reitet Schrotflinte in Daddys Rig

Gelähmter Dackel

Ein kleiner Hund mit einem großen Herzen

Es ist nun fast 5 Jahre her, seit wir zum ersten Mal von Beanuts (Erdnuss) Fall gehört haben. Als wir hörten, dass er durch Las Vegas fahren würde, waren wir begeistert zu wissen, dass er zu Besuch kommen würde.

Er hat jetzt einen neuen Job als Co-Pilot auf einem Big-Rig. Seine Hauptaufgabe ist es, Marcel Gesellschaft zu leisten, während sie die Autobahnen und Nebenstraßen der USA und Kanadas befahren.

Beanuts Hintergrundgeschichte

Wie so viele andere Dackel hatte er Probleme mit den Bandscheiben in seinem Rücken entwickelt, die ihn unbeweglich gemacht hatten. Sein ursprünglicher Besitzer in London, Ontario, war eine neue Mutter und konnte nicht die Zeit aufwenden, die nötig war, um ihn selbst zu rehabilitieren.

Nachdem sie Beiträge auf Facebook gesehen hatte, wandte sie sich an unsere eigenen Brenda Johnson in Winnipeg. Die beiden verstanden sich und Brenda traf Vorkehrungen, um Peanut zu ihrem eigenen Haus in Manitoba zu transportieren. Im Dezember 2015 kam er in ihrem Haus an. Canadian Broadcasting lief seine Geschichte im Fernsehen (Link)

Beanut der Pionier

Zu diesem Zeitpunkt hatte Brenda bereits Erfahrungen mit Hunderten anderer Lähmungsfälle in Kanada und den USA gesammelt. Sie entwickelte ihre eigene Vorschubprogramm für Lähmungsfälle, beginnend mit dem Nzym-Granulate im Kern, dann andere essentielle Nährstoffe hinzufügen, um die natürliche Erholung zu unterstützen. Beanut war der erste, der diesem vollständigen Regime folgte.

Großer Fortschritt

Innerhalb von zwei Monaten war Beanut vom Ziehen seiner Hinterbeine zum Verwenden seiner Hinterbeine übergegangen, um sich selbst anzutreiben. Seine Fortschritte waren so bemerkenswert, dass Canadian Broadcasting zurückkam und eine zweites Interview für ihre Zuschauer.

Beanuts Fortschritt hat dazu geführt, dass viele andere diesem einfachen Regime folgen. Sein Fall dient dazu, die Bedeutung der Ernährung und der richtigen Ergänzung zu unterstreichen, um echte Veränderungen herbeizuführen. (Link zu Beanuts Geschichte)

Trucker Dackel
IVDD bei Dackeln

Jetzt fährt er auf offener Straße

Jeden Tag sprechen wir mit Kunden in den USA, Kanada und sogar in Übersee. In Absprache mit ihnen erfahren wir alles über ihre Haustiere und die Probleme, mit denen sie sich befassen. Wenn sie nicht vor Ort sind, ist es ziemlich selten, dass sie tatsächlich persönlich getroffen werden. Wir verfolgen Beanuts Fortschritte seit 5 Jahren, daher war es ein Vergnügen, ihn von so weit her vorbeizuschauen.

Als ich Beanut zum ersten Mal traf, konnte ich Ihnen sagen, dass er überhaupt kein schüchterner Typ ist und sich hier bei unserer Crew wie zu Hause gefühlt hat Nyme. Er schlenderte eine Zeit lang durch die Laderampe, dann die Rampe hinauf und in das Gebäude, um Hallo zu sagen.

Einmal drinnen, ging er zur Arbeit! Er machte seine Runden um alle Gestelle und Paletten. Da er so ziemlich alles benutzt Nyme Produkte, ich bin sicher, es gab viele bekannte Düfte für ihn zu riechen.

Wir konnten ihn nicht mit leeren Händen gehen lassen, also waren wir sicher, dass er sein Weihnachtsgeschenk etwas früher bekam.

Ivdd Hund besucht nzymes
IVDD bei Hunden

Wie kam Beanut nach Vegas? 

 

Als Beanut 2015 zu mir kam, machte er die Reise von London ON mit Bison Transport nach Winnipeg, MB. Damit begann seine Liebe zum Reisen und Semis (Sattelzugmaschinen). 

 

Zusammen mit seinem neu gefundenen Freund Darrin verbrachten sie viele Tage zusammen und kamen als beste Freunde in Winnipeg an. Wir setzten unsere Freundschaft mit Darrin fort, und jedes Mal, wenn Darrin in seinem Semi vor unserem Haus vorfuhr, hüpfte Beanut vor Aufregung auf und ab. Er kannte diesen Klang und er wusste, was das bedeutete. Wir fühlten uns immer schlecht, wenn er nicht mit auf die Straße gehen konnte. Wir wussten, dass er sich danach sehnte.  

 

Im April dieses Jahres verlor unser guter Freund Marcel seine beiden Dacshund-Jungen Desmond und Ziggy im Abstand von 4 Tagen. Ich weiß, wie sehr er seine Jungen liebte und wie sie ihn verehrten. Es war ein großes Loch für ihn und er hatte seine Reisebegleiter nicht mehr. Ja, Marcel ist ein Trucker! Ich musste nicht einmal zweimal überlegen, wann die Idee erwähnt wurde. Natürlich konnte Beanut auf die nächste Reise gehen, und zwei Tage später machten sie sich auf den Weg.  

 

Wir beschlossen, einen Probelauf durchzuführen und zu sehen, wie die Dinge laufen würden, und dieser Probelauf wurde dauerhaft. Wir alle wussten innerhalb weniger Tage, dass diese beiden Jungen sich nicht trennen würden. Beanut liebt es, in seiner Kindersitzposition zu sitzen und seinem Vater beim Fahren zuzusehen. Er ist der glücklichste Hund, der tut, was er liebt. Er liebt Marcel genauso wie Desmond und Ziggy. 

 

Heute war ein ganz besonderer Tag für mich, als ich wusste, dass Beanut und Marcel bei Nzymes in Las Vegas sein würden. Ich wartete gespannt auf die Nachricht von ihrer Ankunft und dachte darüber nach, wie alles zustande kam und wie Beanut jetzt in Nzymes herumlaufen würde! Es ist eine wirklich nette Geschichte, wenn man anfängt, alles zusammenzusetzen, und es wäre nicht passiert, wenn Beanut vor all den Jahren nicht ursprünglich mit Darrin zu mir gekommen wäre. Ich hätte nie gewusst, wie sehr er es liebte, auf diesem Kindersitz zu sitzen und wie glücklich er war, genau dort zu sein, wo er gerade ist.  

 

Beanuts Vorbesitzer glaubte und vertraute darauf, dass ich ihn nehme, rehabilitiere und ihm das beste Leben gebe, immer Gutes für ihn tue, egal was passiert. Ich habe ihr versprochen, dass ich würde. Ich hatte einfach keine Ahnung, wie die Dinge möglicherweise geklappt haben könnten. Er kam zu mir, um zu Fuß zu gehen, und stattdessen konnte er in ganz Kanada und den USA wirklich glücklich rennen. Ich würde nichts ändern.  

 

Alles geschieht aus einem Grund. Hör nicht auf zu glauben !!! 

 

Brenda Johnson

Ernährungsberater, Davyns Vitalität