0 Artikel

Candida Hefeüberwucherung und Sie

Anmerkung: Die Candida Support Program Seite ist eine laufende Arbeit. Bitte überprüfen Sie für regelmäßige Updates.

Die Quelle ist im Gut

Candida Albicans ist der Begriff, der verwendet wird, um eine Hefeüberwucherung zu beschreiben, die im GI-Trakt eines Individuums stattfindet. Es wurde als die Geißel unserer modernen Welt bezeichnet, aber mehr dazu später. Unser Darm (oder GI Tract) ist die Basis unserer Gesundheit. Wenn wir ein gesundes Verdauungssystem haben, folgt eine bessere Gesundheit im Allgemeinen. Allerdings, wenn die Dinge ausgeglichen sind, das ist, wenn Schwierigkeiten beginnen.

Eine Frage der Balance

Hefeüberwucherung und Leaky-Gut-Syndrom

Beispiel für eine schwere Hefeüberwucherung

In jedem Verdauungstrakt leben Milliarden von Mikroorganismen. Einige sind bakteriell und andere pilzartig - beide sind für die Gesundheit des Darms notwendig. In einer perfekten Umgebung sollten nützliche Bakterien (Flora) ihr Pilz-Gegenstück bei weitem übertreffen. Jeder der Mikroorganismen produziert Nebenprodukte, wobei die anderen Vorteile. Wenn das Gleichgewicht stimmt, sind die Dinge ziemlich rosig.

Candida Albicans ist ein Problem, das aus einem IMBALANCE in diesem Verdauungsumfeld stammt oder Biom. Das Ungleichgewicht beginnt mit dem Zusammenbruch der freundlichen Bakterienflora. Als die Anzahl der guten Bakterien sinken, beginnt Pilzhefe (Candida) zu erhöhen und füllen Sie die Leerstellen, die von der sterbenden Flora verlassen werden. Dies kann im Falle einer starken verschreibungspflichtigen Verwendung schnell stattfinden, aber häufiger findet es allmählich im Laufe von Monaten oder Jahren statt. Das Endergebnis ist ein ungesunder Darm, der aus dem Gleichgewicht ist.

Also ist mein Darm aus dem Gleichgewicht geraten, was ist der Schaden? Viel. Hefe gibt ihre giftigen Nebenprodukte jetzt an eine Umgebung ab, die lokal nicht mehr damit umgehen kann. Diese Toxine entweichen aus dem Darm und werden vom Blutkreislauf durch den Körper transportiert. Siehe unseren Artikel über Leckiges Gut-Syndrom.  Einige Toxine setzen sich im Gehirn ab, andere in der Schilddrüse oder anderen Organen, andere filtern auf die Haut und verursachen Hautausschläge und Reizungen. Wo immer sie sich niederlassen, können sie eine Immunantwort auslösen. Aber hier ist der Kicker - Hefe ist KEIN ausländischer Eindringling. Es ist ein Teil unseres natürlichen Make-ups. Die Responder des Immunsystems erkennen dies nicht als Problem. Das Immunsystem ist also in vollem Reaktionsmodus, aber nichts heilt und das ROOT des Problems bleibt bestehen. Fängst du an, das problem zu sehen

Over-Fed, Unter-Nourished

Zucker füttert Hefe-Infektionen bei HundenWie oben erwähnt, ist Candida Yeast Overgrowth ein Markenzeichen unserer modernen Welt. Fast Food, Junk Food und verarbeitete Lebensmittel machen einen großen Teil der typischen Ernährung aus. Viele der Lebensmittel, die wir konsumieren, sind mit Konservierungsstoffen, Zusatzstoffen, künstlichen Farbstoffen und oh ja ... Zucker beladen. Diese Elemente haben eine doppelte Wirkung auf unsere Systeme. Erstens wirken sie sich negativ auf unsere natürlichen Darmbakterien aus. Zweitens füttern die Zucker und stärkehaltigen Substrate die Pilzhefe. Im Wesentlichen füttern wir also die Bösen und hungern die Guten. Die Lebensmittel, die wir konsumieren, spielen bei diesem Problem eine RIESIGE Rolle. Im Großen und Ganzen füttern sie das Tier, nähren und stärken aber nicht unseren Körper.

Über-Medicated, noch nicht gut

Zusätzlich zu den primären Nahrungsmitteln und Getränken ist die Menge an verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten auf einem Allzeithoch! Es gibt kein Medikament ohne Konsequenzen bis zu einem gewissen Grad. Jedes Medikament hat potenzielle Nebenwirkungen. Wenn es um Candida geht, sind Antibiotika die größten Beiträge! Antibiotika töten Bakterien ab - die Bösen und die Guten, sie diskriminieren nicht. In der Zwischenzeit töten sie den Pilz NICHT ab. So stirbt mehr Flora ab und Hefe kann sich frei ausdehnen und wachsen und die Räume füllen, die die sterbenden Bakterien hinterlassen haben.

Andere Klassen von Medikamenten umfassen Steroide, Antihistaminika und andere verschiedene Immunsuppressiva. Unabhängig davon, welchen vorübergehenden Nutzen sie bieten, tragen sie dazu bei, einen weiteren Beitrag zur zugrunde liegenden Ursache zu leisten. Dies wird als "Behandlung von Symptomen" bezeichnet. Dies bedeutet NICHT, dass es keinen Platz für diese Behandlungen gibt, nur dass sie viel zu oft angewendet werden.

Eine Vielzahl von Symptomen

Candida wirkt sich auf unterschiedliche Weise auf verschiedene Menschen aus, die Ursache ist jedoch dieselbe. Einige können von Gehirnnebel, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen oder Erinnerungsstörungen betroffen sein. Andere sind von Lethargie, Müdigkeit, Gewichtszunahme und unkontrolliertem Appetitgefühl betroffen. Einige leiden unter Hautausschlägen, Ekzemen, Psoriasis, Fußpilz, Juckreiz oder vaginalem Brennen. Wieder andere werden mit Fibromyalgie oder anderen Autoimmunerkrankungen diagnostiziert. Aufgrund dieser Vielzahl äußerer Symptome ist leicht zu erkennen, warum dieses Problem so verwirrend und schwer miteinander zu verknüpfen ist.

Was ist zu tun?

Wenn Sie von Candida betroffen sind und einen Ausweg suchen, ist dies der Zweck dieses Artikels. Es gibt keine "Schnellkorrekturen" oder Verknüpfungen mit dieser. Stattdessen müssen Sie Ihren Geist mit Wissen und Verständnis über die Natur der Hefe ausrüsten und Schritte unternehmen, um die internen Vorgänge umzukehren.

Alles beginnt mit der Diät. Hefe liebt Zucker, Stärke und raffiniertes Mehl - meiden Sie sie. Nähren Sie Ihren Körper. Frisches Obst (nicht zu viele) und Gemüse sind äußerst wichtig für Ihre Gesundheit. Proteine ​​auf Fleischbasis sind bevorzugt. Begrenzen Sie fetthaltige Lebensmittel. Diese Maßnahmen sind defensiv und zielen darauf ab, auf natürliche Weise Ihre eigene Gesundheit aufzubauen. Gute Infos HIER

Gehen Sie auf Angriff!

Dies ist, wo die Nzymes Candida Support Kit kommt ins Bild. Die Artikel in diesem Kit sind entworfen, um mit Ihrem eigenen Körper zu arbeiten, um es wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dies geschieht durch die Adressierung von 3-Primärbereichen intern.

  1. Angriff der Hefe Kopf an - Zwei der im Kit enthaltenen Elemente dienen dazu, die Voraussetzungen für einen gesünderen GI-Trakt zu schaffen. Das Ox-E-Drops helfen, einen besseren pH - Wert im Darm und die natürlichen Eigenschaften der Schwarzes Blatt Tinktur schaffen eine sehr unwirtliche Umgebung für Hefe zu gedeihen.
  2. Toxische Abfälle ausspülen - Die Antioxidans-Komplex für Menschen hat eine starke reinigende Wirkung auf die Zellen Ihres Körpers. Der Komplex bietet essentielle "Live-Food" -Nahrung, die die Enzymproduktion ermöglicht. Enzyme sind die „Vermittler“ der Natur. Jede Arbeit, die im Körper erledigt werden muss, erfordert dafür Enzyme. Ihr Körper besteht aus Billionen von Zellen. Ihre Gesundheit ist der Schlüssel zu IHRER Gesundheit!
  3. Wiederaufbau deine Flora! - Um Ihre Verdauungsgesundheit vollständig wiederherzustellen, sind Probiotika erforderlich. Nzymes Pro-B ist einer der besten verfügbaren. Pro-B ist eine Kombination aus Verdauungsenzymen und Probiotika. Diese beiden Elemente sind, was Sie erlauben, Nährstoffe von den Nahrungsmitteln aufzunehmen, die Sie verbrauchen. Sie brauchen Nährstoffe! Wie kannst du dich ohne sie nähren? Darüber hinaus helfen die lebenden Kulturen (gute Bakterien) in diesem Produkt, den Darm zurückzugewinnen, da sie allmählich das Verdauungsfutter ergreifen.

Diese Schritte sind grundlegend, weil sie grundlegend sind. Das ist fast so, als würde man ein Haus umbauen. Manchmal ist es notwendig, Dinge bis zum Fundament abzureißen, bevor Sie sie wieder aufbauen. Die meisten Ansätze für dieses Problem basieren auf „Symptomen“. Dies ist jedoch ein „Pflaster“ -Ansatz und wird niemals zu dauerhaften Ergebnissen führen.

Laden Sie die Anweisungen für das Candida-Support-Programm herunter

Da kommt noch mehr…..


 

Nzymes Candida Support Kit 

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!