0 Artikel
Seite auswählen

Oral Growths oder Papilloma Warzen bei Hunden

  • Addie - Hund mit oralen Warzen

Papillomwarzen erkennen und wissen, was zu tun ist

Orale Papillomwarzen bei Hunden, die mit COPV assoziiert sind, sind durch blumenkohlförmige Wucherungen innerhalb oder um das Maul des Hundes gekennzeichnet. Gelegentlich können sie sich jedoch auch auf der Haut und im Gesicht entwickeln. Diese Warzen neigen dazu, schnell zu wachsen und sich zu vermehren. Das zugrunde liegende Papillomavirus ist ansteckend und kann in kommunalen Umgebungen wie Hundeparks, Zwingern, Pflegeeinrichtungen oder überall dort, wo Hunde in engem Kontakt stehen, übertragen werden. Die Wahrscheinlichkeit, sich mit diesem Virus zu infizieren, ist bei jungen Hunden höher, bei denen sich das Immunsystem noch entwickelt. Ältere Hunde oder Hunde mit eingeschränkter oder untererfüllter Immunfunktion können jedoch ebenfalls sehr anfällig sein.

Steigende Anzahl von Fällen von Papillomwarzen bei Hunden

Die zunehmende Inzidenz von COPV-Warzen in den letzten Jahren ist wahrscheinlich aufgrund des anhaltenden Anstiegs der weit verbreiteten und sehr ansprechenden kommunalen Einstellungen wie Hundeparks, Doggy Daycare, etc; wobei die Möglichkeit für das Virus zu verbreiten ist viel größer als wo Hunde auf die häusliche Umgebung beschränkt sind.

Veterinärmedizinische Ansätze

Die meisten Tierärzte, die sich mit oralen Papillomwarzen (COPV) bei Hunden befassen, empfehlen möglicherweise die Entfernung durch chirurgische Methoden (Exzision), Einfrieren oder Brennen. Oder es kann vorgeschlagen werden, es einfach in Ruhe zu lassen und es zu beobachten, mit der Erklärung, dass das Wachstum in etwa 6 Monaten verschwinden könnte. Solche invasiven Antworten berücksichtigen jedoch nicht wirklich die „virale Natur“ des Problems. wobei die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens sehr wahrscheinlich ist. Sie berücksichtigen auch nicht das, was wir oft von Tierbesitzern hören - dass sich dieses Problem schnell in den ersten Mund- und Zungenbereichen ausbreiten oder sogar in den Hals vordringen kann, wo die Dinge schnell gefährlicher werden können. Solche Wucherungen im Hals können das Schlucken für das Haustier sehr schwierig machen.

Der Wurzel des Problems auf den Grund gehen

Aus diesem Grund ist es so wichtig, einen Ansatz zu wählen, der dem Körper hilft, mit der Wurzel des Problems umzugehen. Stellen Sie sich das anhand dieses Beispiels vor: Es ist, als würde man ein Unkraut abschneiden oder ein Unkraut ziehen. Wenn Sie in der Lage sind, Unkraut, Wurzeln und alles zu ziehen, ist die Chance auf ein erneutes Wachstum sehr gering. Aber wenn Sie ein Unkraut einfach abschneiden und es bündig mit der Oberfläche lassen, sieht es vielleicht eine Zeit lang gut aus, aber Sie wissen, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass es zurückkommt. Warum? Weil die Wurzel intakt blieb. Die Antwort auf COPV besteht nicht darin, die Papillomwarzen einfach abzuschneiden, sondern dem Immunsystem zu helfen, sie auszurotten.

Der Nzymes®-Ansatz ist schnell, sicher und hochwirksam.

Das Nzymes Papilloma Support Kit

Das  Nzymes® Papilloma-Programm ist leicht zu folgen und erreicht das gewünschte Ziel mit dem Nzymes® Papilloma Kit. Dieses umfassende Kit unterstützt und unterstützt die körpereigenen Bemühungen, mit dem herausfordernden COPV umzugehen, und bietet gleichzeitig eine wirksame Hilfe, um störende orale Wucherungen zu verringern.
Das Kit enthält Folgendes: 1 Flasche Ox-E-Drops1 Flasche Tinktur von Black-Leaf1 Flasche Ox-E Topische Spray-LösungUnd ein Mundspritze Um das Immunsystem zu stärken, schließen wir auch ein kostenlose Flasche von unserem besonderen Antioxidantien für Haustiere. 

Verwenden des Kits als Teil des Programms

Das Programm ist sicher und einfach und unsere Erfolgsquote ist sehr hoch. Während die Ergebnisse variieren können, basiert dies hauptsächlich auf dem Grundzustand des betreffenden Haustieres. Insgesamt erwarten wir für die meisten Haustiere eine Bearbeitungszeit von 1 bis 3 Wochen. jedoch, es ist wichtig Verwenden Sie die Produkte weiterhin, um die Immunfunktion des Haustieres in den folgenden Wochen und Monaten weiter zu stärken. Dies Nzymes® all-natürliche Programm hat dazu beigetragen, viele besorgte Hundebesitzer atmen einen Seufzer der Erleichterung, wenn mit Papillom-Wachstum in ihren Hunde-Freunde konfrontiert.

Den Fortschritt verfolgen

Wir sind sehr dankbar und ermutigen unsere Kunden oft, den Fortschritt ihres Haustieres zu fotografieren. Dies dient zwei Zwecken. Erstens hilft es dem Kunden, den Fortschritt seines eigenen Haustieres klar zu verfolgen. Zweitens können ihre Erfahrungen sehr oft anderen helfen, die verzweifelt nach Antworten suchen ihr Haustier.

Schlussbetrachtungen

Wir möchten Ihnen für Ihre Zeit und Rücksicht heute danken. Wenn Sie wegen einer COPV-Herausforderung hier sind, verstehen wir. Das Nzymes® Der Ansatz ist immer darauf ausgerichtet, die Ursachen zu finden, wenn es um gesundheitliche Probleme geht. Gesundheitliche Herausforderungen wie COPV können oft gelöst werden, indem einfach die körpereigene natürliche Immunfunktion gestärkt wird. Kurz gesagt, das ist was Nzymes® All-natürliche Produkte sind alle über.

Ihre vollständige Zufriedenheit wird durch unsere Geld-zurück-Garantie abgedeckt!


Support Kit für orale Papillomwarzen bei Hunden

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!