0 Artikel
Hund mit Allergien juckende Haut

Wurde bei Ihrem Hund eine Allergie diagnostiziert?

Wurde Apoquel vom Tierarzt empfohlen?


WENN SIE EINE APOQUEL-NUTZUNG IN BETRACHTEN, DANN KENNEN SIE DIESE RISIKEN!

 

  • Im Fernsehen heißt es, Apoquel wird von über 9 Millionen Hunden gegen Juckreiz und Kratzen verwendet.
    • ABER SIND ALLERGIEMITTEL SICHER FÜR HUNDE?
  • Apoquel gilt als wirksames Mittel gegen Juckreiz.
    • ABER KANN ES DIE IMMUNFUNKTION IHRES HUNDES BESCHÄDIGEN?
  • Apoquel wird als schnell wirkend beworben, normalerweise innerhalb von 24 Stunden.
    • ABER HAT ES LANGFRISTIGE NEBENWIRKUNGEN?

Häufigstes Risks im Zusammenhang mit der Verwendung von Apoquel

  1.  Sollte nicht bei Hunden mit schweren Infektionen angewendet werden.
  2.  Kann die Anfälligkeit für Infektionen erhöhen, einschließlich Demodikose, und verschlimmern neoplastische Zustände.
  3.  Nicht zur Anwendung bei Zuchthunden, trächtigen oder säugenden Hündinnen.
  4.  Wurde nicht in Kombination mit bewertet Glukokortikoide, CyclosporinOder andere systemische Immunsuppressiva.
  5.  Hunde, die APOQUEL erhalten, sollten auf die Entwicklung von Infektionen, einschließlich Demodikose und Neoplasie, überwacht werden.

Die am häufigsten berichteten anormalen klinischen Symptome:

  • Harnwegsinfektion/Zystitis (11.3%), Erbrechen (10.1%),
  • Otitis (9.3%), Pyodermie (9.3%) Durchfall (6.1%).
Sind Allergiemedikamente für Hunde sicher?

Abbies Allergiereise von Apoquel & Cytopoint nach Nzymes

Abbie Vorher – 6. Juni 2020

Abbie vor dem Programm für gesunde Haut

Abbie After – 17. Oktober 2020

Abbie nach 4 Monaten mit dem Nzymes-Programm für gesunde Haut

Ihre Probleme begannen als Welpe

Als Welpe hatte Abbie Probleme mit ihrer Haut. Wir begannen damit, verschiedene pflanzliche Hautmittel auszuprobieren, die nur zu einer weiteren Verschlechterung ihrer Haut führten. Sie juckte stark und aß sich bei lebendigem Leib. Schließlich landeten wir beim Tierarzt und Abbie bekam ein Allergie-Hautabkratzen. Als die Ergebnisse zurückkamen, schien es, als wäre Abbie ALLERGISCH zu allem.

Unser Tierarzt hat empfohlen, sofort mit Apoquel zu beginnen

Meine Tierärztin empfahl ihr zunächst, sofort mit einer Immuntherapie zu beginnen. Also begann Abbie zu nehmen Ab Apoquel Tablets. Anfangs schienen sie ihr Hautproblem stark zu verbessern. Nach 18 Monaten Anwendung von Apoquel bekam sie jedoch wieder Probleme mit ihrer Haut. Also ging es natürlich zurück zu den Tierärzten und mir wurde gesagt, ich solle die Dosis der Apoquel-Tabletten verdoppeln, was ich auch tat. Wieder schien für eine Weile alles gut zu sein.

Nach der Doppeldosierung kamen die Symptome zurück

Nach einigen Monaten der Doppeldosierung von Apoquel begann sie, sich selbst zu kauen, bis sie wieder blutete. Diesmal schlug der Tierarzt eine neue Behandlung vor, die kürzlich herausgekommen war und die sehr effektiv sein sollte. Dies ist, als sie begann mit Cytapunkt Injektionen, die Abbie alle 6 Wochen verabreicht werden mussten.

Ich begann mich zu fragen „Sind Allergiemedikamente für Hunde sicher?“

Was ich im Internet über die Gefahren dieser Allergiemedikamente herausgefunden hatte, beunruhigte mich sehr. Es war kaum zu glauben, dass ich dafür bezahlte, dass etwas in den Körper meines Hundes gelangte, das bestenfalls irgendwann aufhören würde zu arbeiten und schlimmer noch mehr potenzielle Hautsymptome verursachen könnte. Ich habe bezahlt, um meinen Hund zu vergiften. Ich war verzweifelt auf der Suche nach einer natürlichen Alternative zu diesen Allergiemedikamenten.

6 Juni 2020

Abbie the Shar-Pei am 11. Juni 2020

11 Juni 2020

Abbie the Shar-Pei am 21. Juni 2020

10. August 2020

Abbie the Shar-Pei am 10. August 2020
Link zur Anleitung für ein gesundes Hautprogramm

Wir haben einen besseren und sichereren Plan gefunden

Nach stundenlangem Suchen im Internet bin ich auf Nzymes Gesundes Hautprogramm. Als nächstes schickte ich meine Fragen per E-Mail und war fassungslos, als ich herausfand, dass diese "Allergieergebnisse" wahrscheinlicher auf falsch positive Ergebnisse zurückzuführen waren, da Abbies schwaches Immunsystem immun war. Sie erklärten, dass dies wahrscheinlich ein Zusammenbruch von Abbies Darm war, der zu einer Überwucherung von Verdauungshefen und einem Leaky-Gut-Syndrom führte. Ich war schockiert, je mehr ich über dieses Produkt erfuhr, desto sinnvoller war es. Ich habe die Cytapoint-Injektionen sofort abgebrochen und die bestellt Nzymes SMALL Gesunde Haut Kit für Abbie.

Healthy Skin Kits Small für Hefe bei Hunden

Endlich haben wir die ersten großen Änderungen gesehen

Abbie hatte monatelang schwarzen, übelriechenden Dreck in ihren Ohren produziert, der sie schrecklich gereizt hatte. Aber es dauerte ein paar Wochen, in denen ich die Nzymes benutzte, bevor ich die ersten großen Änderungen sah. Jetzt endlich, nach der Anwendung des Nzymes-Programms, sind ihre Ohren klar und haben sich in normales Wachs verwandelt!

Symptome begannen sich zu verbessern

Mit der Zeit juckte sie immer weniger und kaute sich nicht mehr roh. Abbie bekam einige kahle Stellen, aber ihre Haut blieb gut und als neue Haare nachwuchsen, war sie gesund. Im Moment ist sie noch in Arbeit und wie Sie sagen, und ich habe gelernt, dass Hefe ein kniffliger Kunde ist. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass sie bald wieder ihr normales Ich sein wird.

Die Fotos erzählen die Geschichte

Seit heute ist meine 4-jährige Shar-pei Hündin auf der Nzymes Gesundes Hautprogramm 27 Wochen lang und es geht ihm viel besser. Ich füge Fotos von Abbie bei, die ihre körperlichen Veränderungen im Laufe der Monate zeigen. Beachten Sie die beträchtliche Veränderung ihrer Haut. Zu sagen, dass sie sich sehr verbessert hat, wäre eine Untertreibung.

VIELEN DANK von ganzem Herzen, du hast ihr wirklich das Leben gerettet. Vielen Dank.
Liz Cassidy und Abbie.


Empfohlene Produkte für Hunde mit juckenden Hautproblemen