0 Artikel
Seite auswählen

Mobilitäts- und Lähmungsprobleme bei Hunden

Hilfe zur Hundemobilität

Hilfe bei Mobilitätsproblemen von Hunden

Verdient es Ihr Hund nicht, sich jeden Tag von seiner besten Seite zu fühlen?

Sie sind höchstwahrscheinlich hierher gekommen, um Hilfe bei der Mobilität und Lähmung von Hunden zu suchen. Erstens glauben wir, dass jeder Hund, ob jung oder alt, hochwertige Lebendfutterressourcen benötigt, um ein Gleichgewicht zu schaffen und ihn gesund, stark und mobil zu halten. Eine gute Ernährung fördert die natürlichen Prozesse, die einen gesunden Stoffwechsel, die Mobilität, Jugend und Vitalität des Hundes erhalten. Was auch immer das Problem ist, die Ernährung ist der erste Ausgangspunkt für den Besitzer. Hier liegt die Kraft von Nzymes® Superfood Antioxidative Nahrungsergänzungsmittel kann für Ihren Hund den Unterschied machen.

Enzyme verrichten ihre Arbeit auf zellulärer Ebene. Antioxidantien helfen auf natürliche Weise, die Synovialflüssigkeitspakete zu reinigen, die die Gelenke eines Haustieres umgeben, was dazu beiträgt, die Gelenke des Hundes zu schmieren und zu polstern und Beschwerden zu lindern. Gesunde Hundemobilität beinhaltet eine gute Ernährung, reduzierte Entzündungen, Gelenk- und Muskelunterstützung sowie Bewegung und Stärkung. Hinzufügen Nyme Antioxidationsmittel or Sprossen Granulat zum täglichen Regime Ihres Hundes und Wir garantieren Ihnen, dass Sie den Unterschied sehen werden!

WÄHLEN SIE EINE GEWÜNSCHTE GESUNDHEITSKATEGORIE AUS DEN LINKS UNTEN

Arthritis
HOD
Lähmung
Hautalterung
IVDD
Spinale
Hüftdisplaysie
Panostitis (Pano)
Wobbler

Hundemobilitätsvideos
Sehen Sie, wie sie laufen und wieder spielen

Hundevideos

Produkte zur Unterstützung von Mobilitätsproblemen bei Hunden

Hunde brauchen mehr als verarbeitete Lebensmittel

Ein weiteres kritisches Element von Hundemobilitätsfällen ist das Verständnis des Besitzers für seine Tierfutterauswahl. In der Tiernahrungsindustrie gibt es ein großes Problem mit Zucker. Der Zuckergehalt in Tiernahrung ist jedoch außer Kontrolle. Heutzutage weisen Lebensmittel aufgrund der großen Menge an stärkehaltigen Kohlenhydraten eine hohe Umwandlung in Zucker auf. Nach dem Mischen, Mischen und Verarbeiten werden die Lebensmittel bei 180 Grad gekocht, wodurch die Lebensmittel tot werden. Der getestete Zuckergehalt dieser gängigen Lebensmittel reichte von 43% bis 53% Zucker für den gesamten Beutel.

Auf der Verpackung ist jedoch kein Zucker aufgeführt. Es geht um falsche Ernährung! Niemand würde seinen Hunden dieses Futter verfüttern, wenn er sich dieser Tatsachen bewusst wäre! 

Wo finden Sie diese zuckerhaltigen Tiernahrung?

Supermärkte, große Tierhändler, große Online-Händler, Lagerhäuser, Walmart und ja, sogar die Lebensmittel des Tierarztes sind voller Zucker! Bei Nyme, kämpfen wir diesen Kampf jeden Tag, weil Hunde niemals dazu bestimmt waren, Zucker in dieser Menge zu essen. Es ist das Schlimmste bei Mobilitätsproblemen. Es fördert eine erhöhte Entzündung, die alle Gelenke, Muskeln, Stoffwechsel- und Nervenfunktionen betrifft.

Unsere Empfehlungsliste für Heimtiernahrung