0 Artikel
Seite auswählen

Tinktur aus BlackLeaf

Erleben Sie die Kraft von Schwarznuss, Olivenblatt und Cayennepfeffer

Tinktur von Blackleaf
Kräuterunterstützung für ein gesünderes Verdauungsbiom

Natürliche Antworten für die heutige Welt

Alte Methoden, moderne Anwendungen

Nzymes® Tinktur aus BlackLeaf ist eine kraftvolle Kräutertinkturmischung aus Schwarznuss, Olivenblatt und Cayenne-Pfeffer für Menschen und Haustiere jeden Alters. Unsere Pflanzen werden in ihrer optimalen Wirksamkeit geerntet und nach der Foss-Methode tinkturiert. Diese Methode dupliziert den eigenen Prozess der Natur, sodass jedes Molekül vollständig mit den natürlichen Eigenschaften der Pflanze gesättigt ist. Alle Kräuter in der Nzymes® Tinktur von BlackLeaf werden wild hergestellt oder biologisch angebaut.

Jede der Komponenten in der Schwarz-Blatt-Tinktur trägt seine eigenen charakteristischen Eigenschaften zum Endprodukt. Diese einzigartige Kombination hilft im Kampf gegen mikrobielle, pilzliche und parasitäre Probleme. So wie, Nzymes® Schwarzblatt-Tinktur ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Candida-Programm für Menschen, unsere Gesundes Hautprogramm . Papilloma-Programm Für Haustiere.

Hier sind einige der Eigenschaften jeder Komponente.

OLIVENBLATT

Olivenblatt wird seit langem bei Halsschmerzen und anderen Symptomen im Zusammenhang mit Erkältungen, Grippe und Lungenentzündung eingesetzt. Es ist eine gute Wahl im Kampf gegen Hefepilzprobleme wie Candida, Fibromyalgie, systemische Hefeinfektionen oder das Leaky-Gut-Syndrom. Olivenblatt funktioniert auch gut in Verbindung mit Königskerze bei Problemen der oberen Atemwege.

In biblischen Zeiten galt Olivenblatt als erstaunlich heilend. In der Kolonialzeit wurde das Olivenblatt speziell zur Behandlung von Tropenkrankheiten wie Malaria und Dengue-Fieber eingesetzt. Ein "Tee", der durch Einkochen von Olivenblättern in Wasser hergestellt wurde, war ein in England Mitte des 1800. Jahrhunderts bekanntes Rezept für Reisende, die aus den tropischen Kolonien zurückkehrten. Später isolierten Wissenschaftler eine bestimmte Substanz aus dem Olivenblatt und nannten sie „Oleuropein”. Es wurde festgestellt, dass dies die Substanz ist, die den Baum selbst robust und resistent gegen Krankheiten und parasitären Befall macht.

In den 1960er Jahren zeigten weitere Untersuchungen, dass der Wirkstoff in Oleuropein war Elenolsäure. Studien zeigten eine ganze Reihe von therapeutischen Vorteilen. Hier sind ein paar; Ist gestiegen Herz-Kreislauf-Fluss, Absenken von HypertonieEinstellung von Arrhythmie, Senkung von LDL (schlechtes Cholesterin), Senkung von Blutzuckerspiegelund Prävention von Muskelkrampfs. Im mikrobiellen Bereich erwies sich Olivenblatt als äußerst wirksam gegen schädliche Bakterienund parasitäres Protozoon. Es wurde auch festgestellt, dass die Replikation von jedem gestoppt wird dagegen getestet.

Black Walnut 

Diese Komponente der BlackLeaf Tinktur ist abgeleitet von der grüne äußere Schale welches die idealen Eigenschaften für das Produkt enthält. Schwarze Walnuss (Juglans Niger) ist ähnlich wie Olivenblatt in Bezug auf antimikrobiell Aktion. Es ist bekannt, das Blut mit Sauerstoff zu versorgen, um Parasiten abzutöten. Die Chinesen verwenden seit Jahrhunderten effektiv Schwarznuss-Extrakt zur Behandlung von Bandwürmern. Die Verbindung enthält auch eine hochkonzentrierte Form von organischem Jod, was ihre antiseptischen Eigenschaften erklärt. Intern hilft Black Walnut bei Verstopfung und ist führend im Kampf gegen Pilz- und Parasiteninfektionen. (Siehe NIH-Liste von Gesundheitliche Vorteile von Walnüssen)

Topisch wurde es für Ekzeme, Psoriasis, Herpes, Impetigo, Akne, Schuppen, Furunkel, Juckreiz, Gürtelrose und sogar Pilzerkrankungen wie Ringwurm verwendet. Es wurde als Gurgelmittel gegen Halsschmerzen, entspannte Uvula, Heiserkeit, Mandelentzündung und ähnliche Beschwerden verwendet. Es ist bekannt Vermifuge; Es ist bekannt, dass verschiedene Würmer und Parasiten aus dem Darmtrakt vertrieben werden.

CAYENNE

Cayenne-Pfeffer wird aus der Fruchtbeere von gewonnen Paprika Annuum, ein tropischer Strauch. In der Volksmedizin wurde es bei Fieber, Halsschmerzen, Infektionen der Atemwege, Asthma und Verdauungsstörungen eingesetzt. Neuere Studien haben jedoch gezeigt, dass es das Risiko einer Entwicklung verringern kann Arteriosklerose durch Senkung des Cholesterin- und Triglyceridspiegels im Blut. Regionen der Welt, in denen Cayennepfeffer regelmäßig konsumiert wird, weisen eine viel geringere Inzidenz auf Herz-Kreislauf Krankheit. Zusätzlich einer seiner Wirkstoffe, Capsaicin, wird bei der Behandlung von Schmerzen (wie bei Arthritis) verwendet, indem beides bewirkt wird Entzündung und als Nervenblockade Agent. Andere häufige Anwendungen sind Herzgesundheit, Zahnschmerzen und das Reinigen der Schleimhäute.


Perfekte Kombination

Alles in allem fördern diese leistungsstarken Inhaltsstoffe das gesunde Funktionieren der Körpersysteme im Allgemeinen sowie die Verwendung für bestimmte Zwecke.

Nzymes® Tinktur von BlackLeaf is ONE Produkt, aber separat gekennzeichnet für Menschen . Haustiere. Dies soll dem beabsichtigten Benutzer spezifischere Informationen bieten.


 

Um mehr zu erfahren, klicken Sie unten auf eine Flasche