0 Artikel
Seite auswählen
Navicular Probleme bei Pferden

Ein Blick auf Navikularprobleme bei Pferden


 

Was kann getan werden

Zunächst einmal sind Navikularprobleme bei Pferden die häufigste Ursache für Lahmheiten. Aber auch das Hufbein spielt eine bedeutende Rolle für die allgemeine Gesundheit des Hufes und des ganzen Pferdes? Verschiedene Probleme führen bei Pferden zu navicularen Problemen. Dazu gehören unsachgemäßes Trimmen des Hufes, kurz- oder langfristiges Beschlagen und eine unzureichende natürliche Umgebung.

Ein Navikularknochen befindet sich direkt hinter dem Sargknochen und wird von Sehnen und Bändern gehalten. Dieser Navikularknochen hat zwei Hauptfunktionen:

  • Gelenk und Sehnen vor Druck und Gehirnerschütterung schützen.
  • Um als ein Ventil für den Blutfluss zum Sargknochen und Corium im Huf zu fungieren.
Grafik beschreibt Navicular in Horses

Zu den Symptomen von Navikularproblemen bei Pferden gehören

  • Ein kurzer, abgehackter Schritt zusammen mit Lahmheit,
  • Zehen erste Gänge (Tippy-Toeing),
  • Gewichtsverlagerung von Fuß zu Fuß,
  • Schmerzen nach der Arbeit.

Ärzte erklären, Navikularprobleme können sich verschlimmern, wenn das Pferd im Kreis gearbeitet wird, insbesondere bei Aktivitäten wie Longieren. Daher kann es bei allen Gangarten oder auch beim einfachen Schritt häufig zu Stolpern kommen. Im Allgemeinen ist es offensichtlicher, wenn Pferde aufgefordert werden, über Hindernisse wie Bodenstangen, Baumwurzeln oder Felsen zu steigen. Die Probleme können jedoch durch regelmäßige Hufschmiedarbeit aufrechterhalten werden und in einigen Fällen ist eine spezielle Beschlagung erforderlich. Schuhe können dem Fuß, den Bändern und der Struktur des Beins zusätzliche Unterstützung verleihen.

Navikulares Syndrom bei Pferden

Leistungsstarke Unterstützung bei Navikularproblemen bei Pferden

Nzymes® Sprossen Granulat ist ein leistungsstarkes Superfood-Proteinpräparat, das alle Aspekte der Muskel-Skelett-Regeneration unterstützt. Natürlich unterstützt das Superfood-Protein alles, was mit Knochen, Muskeln, Gewebe, Haut und Haaren des Pferdes zu tun hat. Und sie liefern dem Körper Ressourcen, um die natürliche Enzymaktivität zu steigern und die unterstützenden Antioxidantien des Pferdes zu produzieren. Aus diesem Grund können sie Entzündungen lindern und eine gesündere Knochendichte unterstützen. Darüber hinaus können antioxidative Enzyme, die auf zellulärer Ebene eingesetzt werden, Stoffwechselprozesse unterstützen, die an der Reduzierung von toxischen und freien Radikalen beteiligt sind. Somit werden alle unterschiedlichen Gelenk- und Muskelstrukturen des Körpers, einschließlich des Navikulars, anschließend von diesen natürlichen enzymatischen Aktivitäten beeinflusst.

Was Sie erwarten sollten

Natürlich erwarten wir, dass Sie einen spürbaren Unterschied in der freien und leichten Bewegung Ihres Pferdes mit dem Nzymes® Sprossen Granulat. Seit über 2 Jahren liefert dieses Produkt wunderschöne Ergebnisse, wie dieser Beispielkoffer mit Kira

Unser Ziel ist es, Pferdebesitzern durch eine einfache Ernährungsalternative die gewünschten Ergebnisse zu liefern. Die Verwendung von Naturprodukten, wie unseren Sprossen Granulat, kann eine wesentliche Rolle bei der Unterstützung des navicularen Genesungsprozesses spielen. Um diesen „natürlichen“ Ansatz auszuprobieren, klicken Sie unten. Alle Nzymes® Produkte werden mit einem verkauft 120-Tage Geld zurück Garantie.

 

Produkte zur Unterstützung von Navikularproblemen bei Pferden