0 Artikel

Arabisches Pferd überlebt Hunger, Gewichtsverlust, Atrophie und Lahmheit

Als Besitzer einer Pferderettungsorganisation hier in Kalifornien sehe ich einige schreckliche Fälle von Muskelschwund bei Pferden. Ein solcher Fall war ein arabisches Pferd namens Sampson, das wir gerettet haben. Um zu vermeiden, dass diejenigen, die dies lesen, schockiert werden, sagen wir einfach, dass Sampsons Fürsorge „weniger als wünschenswert“ war. Seine schlechte Pflege hatte zu geschwollenen Gelenken und vielen anderen Problemen geführt.

Fast 350 Pfund. Untergewicht

Durch VerhungernSamson war fast 350 Pfund. unter Gewicht. Er war hinten rechts lahm und das Bein war um 20 Prozent verkümmert. Er hat nie versucht, diesen Fuß aus irgendeinem Grund abzusetzen. Zum Beispiel hatte er mehrere Läsionen, Wunden und Schnitte. Darüber hinaus zeigte er Anzeichen einer schlechten Gelenkgesundheit mit geschwollenen Gelenken und Schwellungen im gesamten Körper.

Ehrlich gesagt war er ein schreckliches Durcheinander und wir dachten nicht, dass er es schaffen würde. Die Sache, die uns dazu brachte, dabei zu bleiben, war, dass er einen wunderbaren Geist hatte und man seinen Wunsch zu leben sehen konnte.

Ein Freund hat uns erzählt NZYMES, Deshalb haben wir das Unternehmen zur Beratung angerufen
Nzymes.com - 877.816.6500

Arabisches Pferd Samson

Obwohl sie zu dieser Zeit ihre derzeit nicht vermarkteten Super-Food-GranulatSie sagten, sie wüssten, dass sie Sampson helfen würden. Wir wurden 5 Pfund verschickt. des rohen Granulatprodukts, um Samson täglich zu geben.

Zunächst ist uns aufgefallen, dass Sampson den Geschmack des NZYMES® Granulat und würde sie direkt von unserer Handfläche essen. Tatsächlich würde er ziemlich aufgeregt sein, sobald er wusste, dass es Zeit für ihn war NZYMES®.

Die Änderungen waren schnell und bemerkenswert

Nach fast zwei Wochen bemerkten wir, dass Sampson sich füllte und gesünder aussah. Er hatte mehr Energie und es gab ein Funkeln in seinen Augen. Was uns jedoch erstaunt hat, war, als wir sahen, dass er versuchte, sein rechtes Hinterbein wieder zu benutzen. Er berührte es langsam und nahm jeden Tag mehr Gewicht zu. Am Ende eines Monats ging er voll auf dem verkümmerten Hinterbein. Er rannte sogar und spielte im Corral. Glauben Sie mir, ich weiß NZYMES® Granulat funktioniert - ich habe es gesehen!

Ein Jahr später

Es ist jetzt über ein Jahr her und Sampson bekommt immer noch seine NZYMES® Granulat jeden Tag. Sie würden nie wissen, dass dies dasselbe Pferd war, das vor einem Jahr so ​​schlecht aussah. Er ist eine wunderbare Ergänzung zu unseren Ställen geworden und trägt jeden Tag Reiter. Tatsächlich kann er es kaum erwarten, aus dem Stall zu kommen und einen Lauf zu machen. Wir möchten nur, dass jeder Pferdebesitzer erkennt, wie wichtig es ist, etwas zu geben NZYMES® Granulat Zu ihnen jeden Tag. Es macht wirklich Wunder, dass du für dich selbst Zeugnis geben kannst!

J. Rescue - CA.


Produkte empfohlen für Lame Horse mit Muskelatrophie