0 Artikel
Seite auswählen

Muskel-Skelett-Entzündung bei Hunden – Veterinärstudie

Und die Auswirkungen der oralen Enzymergänzung

Eine Zusammenfassung der veterinärklinischen Forschung zu Muskel-Skelett-Entzündungen bei Hunden, zusammengestellt und abgeschlossen am 15. April 1989

Tierarzt untersucht Goldens Joints

Einführung

Muskel-Skelett-Entzündungen bei Hunden sind eine der Hauptursachen für Beschwerden und Schwäche bei Millionen älterer Hunde. Entzündungen, die durch die übermäßige Aktivität freier Radikale verursacht werden, sind gut bekannt. (Segal, 1984; McCord, 1983). Probleme mit Entzündungen in den Gelenken können auf den Abbau von Synovialflüssigkeit in der Höhle durch Reaktionen freier Radikale zurückzuführen sein (McCord, 1974).

Abstrakt

387 Hunde mit verschiedenen muskuloskeletalen Entzündungszuständen wurden über 30 Tage mit dem enzymreiche antioxidative Formel gefunden in Nzymes®. Die Tierärzte, die das Tierarzneimittel verschrieben haben, berichteten in 340 Fällen in nur 8 Tagen (88 %) von signifikanten Verbesserungen der Mobilität, des Bewegungsumfangs, der Schmerzlinderung und der Verringerung der Schwellung.

Hund mit Gelenkstützbandage zu Fuß

Fazit

Alle Tierärzte, die mit der in Nzymes® enthaltenen enzymreichen antioxidativen Formel ergänzen, berichteten von objektiven Beweisen für Verbesserungen bei der Linderung von Entzündungszuständen bei 340 von 387 Hunden.

Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, die die Pathologie freier Radikale mit entzündlichen Erkrankungen korrelieren, wird darauf hingewiesen, dass die spezielle antioxidative Formel, die in der Vollwertnahrungsergänzung verwendet wird, als wahrscheinlicher Wirkmechanismus zum Erreichen dieser Ergebnisse dient.

Nzymes® Vollwert-Antioxidans-Enzymmischung mit Betonung von Superoxid-Dismutase und Katalase. Produkt, das aus Mischungen von „lebendigem“ getrocknetem und gemahlenem, gekeimtem Sojaprotein gewonnen wird.

Ein Haufen Hunde

Methoden

387 Hunde mit einer Größe von 10 bis 125 Pfund im Alter von 6 Monaten bis 18 Jahren wurden von den sechs beteiligten Tierärzten gemeldet. In allen Fällen war das Problem der Muskel-Skelett-Entzündung nicht infektiös und entweder das Ergebnis von Verletzungen, Stress, Entwicklungsstörungen oder Alterung. Das Hauptmerkmal war Arthrose mit klinischen Anzeichen von Mobilitäts- und Bewegungsverlust, Schmerzen und in einigen Fällen Ödem und Schwellung. In den meisten Fällen hatte der Patient keine Vorbehandlung erhalten.

Auf alle Fälle, die getrocknete und gemahlene, gekeimte Sojaproteinformel in found Nzymes® wurde als Primärtherapie eingesetzt. In allen Fällen waren die Patienten zu Beginn der Studie symptomatisch. Die Diagnose wurde vom Tierarzt unter Verwendung von Standardtechniken wie Röntgenuntersuchung, Nadelstichtest und Herzklopfen sowie Besitzerberichten gestellt.

Nzymes Sampler Kit

MATERIALIEN

Die Verwendung von „injizierbarer“ Superoxid-Dismutase galt als der Beginn einer neuen Ära in der Arthritis-Behandlung. Seine entzündungshemmende Wirkung ist gut dokumentiert und wird vermutlich auf die Fähigkeit zum Abfangen freier Radikale durch Superoxid-Dismutase-Dismutase zurückgeführt. Aufgrund von Kosten und Zweckmäßigkeit wird Superoxiddismutase jedoch selten in klinischen Umgebungen verwendet. Die Beschränkungen der injizierbaren Superoxid-Dismutase zur Verwendung in einer klinischen Umgebung haben zur Entwicklung einer einzigartigen, enzymreichen Gemüsequelle (Spross) für dieses und andere verwandte antioxidative Enzyme (dh Katalase) geführt.

Die enzymreiche antioxidative Formel in Nzymes® hat die Fähigkeit nachgewiesen, die Blutspiegel von Superoxiddismutase und Katalase zu beeinflussen (Rothschild et al., 1988). Angesichts des Zusammenhangs zwischen freien Radikalen und Entzündungen wurde diese Studie in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Tierärzten durchgeführt, um die Gesamtwirkung dieses Präparats auf die Entzündungssymptome bei Hunden zu bestimmen.

Border Collie Springen mit Energie

Befund

Von den 387 Fällen, die in dieser Studie gemeldet wurden, 340 Patienten zeigten eine erhöhte Mobilität, Funktion und Bewegungsfreiheit mit verringerten Schmerzen und Schwellungen in den betroffenen Bereichen. Obwohl 63 der 340 Patienten bis zur vierten Woche keine signifikante Verbesserung zeigten, durchschnittliche Reaktionszeit der gesamten Gruppe betrug 8 Tage.

Alle 340 Fälle, die eine Verbesserung zeigten, berichteten auch über eine erhöhte Mobilität, wenn die Behandlungszeit über den anfänglichen Ansprechpunkt hinausging. In den meisten Fällen das Äquivalent von 400 mg. der gekeimten Formel gefunden in Nzymes® wurde in den ersten zwei Wochen pro 60 Pfund Körpergewicht pro Tag verabreicht. Nach der anfänglichen Reaktion waren Erhaltungsdosen von 1/2 der anfänglichen Menge ausreichend, um die gewünschten Ergebnisse aufrechtzuerhalten.

Sekundäre Beobachtungen

Neben offensichtlichen Vorteilen bei entzündlichen Erkrankungen zeigten die 340 Patienten eine oder mehrere der folgenden Veränderungen:

• Erhöhte Energie • Wachsamkeit • Ausdauer • Eine Rückkehr des Appetits
• Beschleunigte Heilung bei Fällen mit kürzlich erfolgter Operation oder Trauma

Tierärztin mit arthritischen Chihuahua

Studienreferenzen

Gelenkschmerzbekämpfung, LS, Decker, WE., Santos. FK, Schulte, FL. Und Huber, W. - Orgotein-Therapie bei Entzündungen bei Pferden. Mod. Tierarztpraxis 54, 17-20. (1973).
Entzündung Huber, W., Schulte, TL. Carson S. Goldhamar, RE, und Vogin, E. – Einige chemische und pharmakologische Eigenschaften eines neuen entzündungshemmenden Proteins. Giftige Appl. Pharmak. 12,308. (1978),
Eckzahn-Hüftdysplasie Faull, GL, Bäcker, B de B, Walt. HS und Hofmeyr, CFB - Klinische Spuren mit Orgotein (Palozein), JI, 5, Air. Tierarzt, Assoc. 47, 38 & ndash; 40. (1976).
Pano McCord, JM - Freie Radikale und Entzündungsschutz von Synovialflüssigkeit durch Superoxiddismutase. Science 185. 529-31. (1974).
OCD McCord, JM Das freie Superoxid-Radikal: Es ist Biochemie und Pathophysiologie. Surgery 94: 404–408, (1983).
DA HOD Parks, GB Bulkey, DN Granger et al. - Ischämische Verletzung im Dünndarm der Katze. Rolle von Superoxidradikalen. Gastroenterology, 82: 9 & ndash; 1 (5).
Wobblers Rothschild, P., Ordonez, L., - Absorptionsstudie mit Superoxiddismutase, University Labs Press, 2639 S. King St. Honolulu, HI 96828. (1988).
Ligament Damage Segel, AW, – Superoxid-Generation, Cytrochrom B-245 und chronische Granulomatose-Krankheit. Fortschritte in der Entzündungsforschung, vol. 8. New York. Rabenpresse. S. 55-82. (1984)

Sehen Sie sich unsere Kundenbewertungen an und sehen Sie, was sie sagen