0 Artikel
Seite auswählen

Mobilitäts- oder Skelettprobleme bei Katzen

Was tun bei Mobilität oder Skelettproblemen bei Katzen?


Zum Glück für Katzenliebhaber ist die Katzenversion von Haustieren nicht so anfällig für die Vielfalt oder Schwere von Mobilitätsproblemen, die Hunde betreffen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Tierhalter erwarten kann, dass er bei Katzen frei von Mobilität oder Skelettproblemen ist. Während die Mehrheit der Katzen ein Leben ohne solche Beeinträchtigungen genießen kann, gibt es immer einige, die nicht so viel Glück haben. Ein angemessener Anteil der Katzen leidet immer noch an arthritischen oder „steifen Gelenken“, die sich negativ auf die Mobilität auswirken. Daher präsentieren wir eine Seite, auf der die "ganz natürliche" Hilfe erläutert wird, die Ihrem Katzenfreund bei solchen Problemen zur Verfügung steht.

Und während Katzen nicht so wahrscheinlich andere Mobilitätsprobleme sehen, für die Hunde anfällig sind - wie Hüftdysplasie oder Rücken- / IVDD-Probleme -, kann Ihr Katzenfreund dennoch einer VERLETZUNG oder sogar gelegentlich Rückenproblemen oder IVDD ausgesetzt sein. Da Katzen eher „unterwegs“ sind als Hunde, sind sie eher anfällig für das Sein Hit von fahrenden Fahrzeugen und Verletzungen zu erleiden, selbst so einfach wie ein gebrochener Schwanz oder so schwer wie ein gebrochener Rücken. Manchmal kann man eines seiner 9 Leben durch einen unerwarteten Sturz verbrauchen, was zu Verletzungen führt. Schlimmer noch, viele Katzen sind Missbrauch ausgesetzt - hauptsächlich von Fremden oder diesem „gemeinen Kind“ in der Nachbarschaft. In solchen Situationen besteht die Herausforderung für den Katzenbesitzer und die Katze darin, sich zu erholen und / oder den Körper zu heilen. Daher geben wir auch Auskunft darüber, wie Nzymes® Produkte können bei solchen Herausforderungen maßgeblich sein.

Abgesehen davon können die unten angebotenen LINKS Sie zu themenbezogenen Themen führen - bei denen Katzen möglicherweise aus dem einen oder anderen Grund ihre „freie und leichte Bewegung“ behindert haben.


Das Nzymes®-Granulat bietet natürliche Unterstützung für einen Katzenkörper, der herausgefordert wird durch:

ARTHRITIS ODER STIFF JOINTS   |   VERLETZUNG / WIEDERAUFNAHME HERAUSFORDERUNGEN


Empfohlene Produkte für Katzen mit Stiff-, Achy-Gelenken - ODER Verletzungen und Genesung

Obwohl einige Katzen bereitwillig zu den BEHANDLUNGEN gehen, tut dies eine größere Mehrheit nicht. Daher sind die GRANULES eine bessere Wahl für Katzen und wesentlich wirtschaftlicher. Ein 1-Pfund-Paket sollte eine Katze mit einem Gewicht von über 10 Pfund ungefähr 200 Tage halten.