0 Artikel

Wie natürliche Unterstützung für Verletzung Recovery ist hilfreich

Nun, alles begann, als es Fütterungszeit war. Meine 1-jährige Katze „Big Boy“ ist immer die erste, die mich begrüßt und natürlich zum Essen auftaucht. An diesem Tag kam er jedoch nicht zum Abendessen nach Hause. Er darf tagsüber draußen hängen. Also kam der nächste Tag und immer noch kein Big Boy, bis ich schwach ein Miauen in der Garage hörte und da war er. Ich holte ihn ab, als ich bemerkte, dass er seitwärts ging. Ich merkte schnell, dass er getroffen worden war und ich konnte nur von einem Auto annehmen.

Big Boy wird besser

Nun, sobald ich ihn korralieren konnte, brachte ich ihn in die Notaufnahme (die 350 Dollar kostete), wo sie Röntgenaufnahmen machen und mir mitteilen konnten, dass er einen gebrochenen Schwanz hatte. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich, es wäre okay, weil es geheilt werden könnte, oder? Nun, der Tierarzt erklärte, dass es keine Möglichkeit geben könne, ihn zu besetzen, da er vom Beckenbereich gebrochen worden sei. Sein Schwanz würde niemals heilen und daher müsste sein Schwanz amputiert werden. Aber wir mussten immer noch sehen, ob er in die „Toilette“ gehen kann, denn mit einem gebrochenen Schwanz könnte dies seinen Stuhl beeinträchtigen. Sie gaben uns Medikamente und schickten uns nach Hause.

Mein armer Big Boy hatte solche Schmerzen, dass ich ihn nur zum Tierarzt zurückbringen wollte, aber diesmal ließ er mich nicht in seine Nähe kommen. Ich konnte ihn nur trösten und ihn ruhen lassen. Eine Woche lang gab ich ihm seine Medizin, fütterte ihn und kümmerte mich um ihn, bis er endlich anfing herumzukommen. Aber ich war immer noch besorgt, dass er nicht richtig aß oder noch schlimmer auf die Toilette ging.

So eines Tages habe ich beschlossen, das Internet für jede Art von Hilfe zu suchen, wenn ich auf sie kam NZYMES.COM Standort. Nachdem ich alle Zeugnisse gelesen hatte, beschloss ich, ihm einen Schuss zu geben, ich hatte nichts zu verlieren. Ich fing an, Big Boy zu füttern NZYMES® Antioxidationsmittel mit seinem Essen und er aß alles auf. Innerhalb einer Woche war sein Appetit gewachsen und er rannte jetzt. Mit jeder Woche bemerkte ich, dass sich sein Gesundheitszustand besserte. Er rannte jetzt, sprang und ging zur 'Toilette'. Eines Tages rief ich ihn an und bemerkte, dass sein Schwanz sich bewegte. Was kann ich sagen; Ich war begeistert zu sehen, wie sein kleiner Schwanz sich wieder bewegte. Seitdem sind ein paar Wochen vergangen, und ich habe eine große Verbesserung in der Bewegung seines Schwanzes gesehen. Er kann jetzt tatsächlich seinen Schwanz heben und es wird jeden Tag besser. Selbst wenn er keine vollständige Bewegung bekommt, ist die Tatsache, dass er sie bewegen und nicht am Boden ziehen kann, großartig für mich. Ich bin dankbar, dass ich mich nicht entschieden habe, seinen Schwanz zu amputieren, denn wenn es nicht so wäre NZYMES®Ich weiß nicht, wo mein Big Boy jetzt sein würde.

Brenda Couoh
Ontario, CA


Produkte, die in dieser Geschichte von Cat Injury & Recovery verwendet werden

 

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!