0 Artikel
Seite auswählen

Informationen zu knochen- und wachstumsbedingten Problemen bei Hunden

Die häufigste Frage im Zusammenhang mit Gebeine bei Hunden hat mit Wachstums- und Entwicklungsproblemen zu tun. Dies ist bei größeren Rassen recht häufig zu beobachten - aufgrund ihrer Tendenz zu übermäßig schnellem oder unkontrolliertem Wachstum und Entwicklung. Tiernahrung, die unausgeglichen und dadurch entweder zu protein- oder fettreich oder zu reich ist, ist der häufigste ursächliche Faktor bei diesen Problemen. Hunde großer Rassen in der Wachstumsphase sollten mit Super-Premium-, moderatem Protein- (22-24%) und moderatem Fettfutter (12-14%) gefüttert werden. Diese Lebensmittel haben eine überlegene Vitamin / Mineral-Packung und fördern ein langsames, gleichmäßiges Wachstum. Probier das aus Haustierfutter Empfohlen von NZYMES.

Es ist wichtig, niemals einen wachsenden Welpen oder ein Kätzchen von jeder Rasse mit Megavitamin, oder jede Ergänzung mit hinzugefügtem Kalzium zu ergänzen. Diese Produkte können das natürliche Fortschreiten der Knochenentwicklung stark beeinträchtigen, sogar Verformungen verursachen. NZYMES Produkte enthalten keine Mega-Vitamine oder Kalzium, sind vollkommen sicher für Haustiere jeden Alters. Darüber hinaus können sie sehr instrumental bei der Assimilierung der Vitamine, Mineralien und Nährstoffe aus der Lebensmittel verbraucht werden, die Unterstützung in der richtigen Entwicklung.

Da es verschiedene Bedingungen gibt, die sich am meisten auf die Mobilität beziehen, die sich auf Knochendeformitäten oder Wachstumsstörungen bei Hunden bezieht, finden Sie weitere nützliche Informationen mit folgendem LISTE:


Produkt empfohlen für Wachstumsprobleme oder Knochendeformitäten bei Hunden