0 Artikel
Seite auswählen

Ein paar Doggy Park Regeln…

Hundewanderer
Ich bin so aufgeregt, den neuen Hund in meinem Leben kennenzulernen… Ich habe ihn noch nicht, aber ich bereite mich bereits darauf vor: Hündchenschalen aussuchen, das beste Futter für meinen neuen Freund suchen und in der Nähe nach Hundeparks suchen - und es gibt eine Menge zu überprüfen. Ich weiß bereits, dass wir unsere regelmäßigen Ausflüge in den Hundepark genießen werden. Was ich nicht weiß, ist die Hundepark-Etikette. Gibt es überhaupt so etwas? Ich möchte nicht, dass mein Welpe von Gleichaltrigen beurteilt wird, nur weil ich der einzige Haustierelternteil bin, der die Parkregeln nicht gelesen hat. Und tatsächlich, ja ... es gibt einige sehr grundlegende, aber wichtige Regeln.

Kenne deinen Hund

Nehmen Sie die nötige Zeit, um die Persönlichkeit Ihres Hundes kennenzulernen, bevor Sie ihn in der Öffentlichkeit loslassen. Wie grüßt er Menschen und andere Tiere? Wenn er ein schüchterner Junge ist, achten Sie auf aggressivere Hunde - wenn er aggressiver ist, sollten Sie sich für die vorsätzlicheren Welpen interessieren. Viel Feindseligkeit oder verletzte Gefühle können mit einer wenig fokussierten Aufmerksamkeit von uns Menschen im Doggy Park vermieden werden.

Keine heißen Mamas, Periode

Denken Sie unter keinen Umständen daran, Ihre Hündin in den Park zu bringen, wenn sie in Hitze ist. Zum Glück für Hunde geschieht dies nur ein- oder zweimal im Jahr, aber seien Sie nicht der ahnungslose Hundebegleiter, der Unwissenheit geltend macht, wenn bei Ihrer Ankunft ein vollständiges Pandemonium auftritt. Sie könnten denken, dies wäre ein No-Brain'r, aber ich war überrascht zu sehen, wie oft diese 'Regel' ignoriert wird.

Total Recall

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund keine Frage hat, was er tun muss, wenn er Sie rufen hört. 'Total' mag selbst für die besten Hunde eine Strecke sein - aber das Bestreben hier ist es, einen blinden Gehorsam in das Gehirn Ihres Hundes zu bringen. Ich weiß, dass dieses Training tatsächlich mehr erfordert me als es von meinem neuen Hund wird. Beständigkeit und Disziplin können eine Herausforderung für mich sein, besonders wenn eine schelmische Handlung so verdammt süß sein kann! Aber ich möchte nicht die Hundepark-Mama mit dem faulen Kind sein - Spielzeug stehlen, die anderen Kinder schikanieren, zügellos rennen, während ich hinterher jage - sinnlose Vorschläge schreien. Während es schwierig sein kann, sollten Sie Ihrem Hund beibringen, zu kommen, wenn er gerufen wird. Es ist the Grundregel für das Genießen von Zeit in der Öffentlichkeit - und wahrscheinlich auch privat.

Beutel es oben

So viele Hunde, so viele verschiedene Verdauungssysteme. Was ist zu tun?

Sicher, es scheint gesunder Menschenverstand zu sein, und niemand möchte eingreifen 'es'.  Es ist jedoch bemerkenswert, wie viele Haustiereltern gerade in diesem besonderen Moment „ihre Handys überprüfen“. Einfache sanitäre Einrichtungen machen eine bessere Welt für uns alle. Bis zu meiner Recherche vor der Elternschaft hatte ich keine Ahnung von der unglaublichen Vielfalt der Kotabholungen. An den meisten Orten werden die Taschen normalerweise „bereitgestellt“. Der Hinweis ist ... BENUTZEN SIE SIE! Für Abwechslung denke ich, dass ich die Flush Puppy-Taschen oder die Doggipots verwenden werde… vielleicht werde ich sogar einen dieser Taschenspender investieren, die an der Leine befestigt sind… Fazit? BAG IT UP!

Und da haben wir es. Grundlegende Überlegungen, die dazu beitragen, dass jeder Welpe und seine Eltern die Rinde des Hundeparks werden.


Empfohlene Produkte zur Unterstützung der Kernbereiche der Hundegesundheit:

Optimale Verdauungsgesundheit, Gelenk- / Mobilitätsgesundheit, Haut- und Fellgesundheit usw.

TREATS Kit für Convenience, GRANULES Kit für Wirtschaftlichkeit

 

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!