0 Artikel
Seite auswählen

Pekingese mit Rückenproblemen und Lahmheit am Hinterbein

Meine Pekinese Maggie ist 5 Jahre alt. Innerhalb von 2 Monaten bekam sie Probleme mit der Schwäche ihres hinteren Endes. Mein früherer Pekineser Gizmo hatte die gleichen Probleme gehabt. Nachdem ich Maggie zum Tierarzt gebracht hatte und sie eine IV-Steroid-Spritze durchlaufen und jeden zweiten Tag Prednison-Tabletten genommen hatte, war ich noch nicht bereit aufzugeben. Der Tierarzt sagte, es gäbe nicht viel anderes, was er empfehlen würde. Geben Sie ihr einfach Prednison.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sie war nicht mehr in der Lage, alleine auf und ab zu gehen und hatte ihren Spunk und ihre Verspieltheit verloren. Über alles, was sie tun wollte, versteckte sich im Schlafzimmer unter unserem Nachttisch den größten Teil des Tages. Als ich sie nach draußen brachte, war sie sogar zögernd zu gehen.

Ich war eines Nachmittags im Internet und nur zum Teufel habe ich "Rückenprobleme bei Hunden" eingegeben und mir das ausgedacht NZYMES.COM Webseite. Die Geschichten klangen großartig, aber ich war skeptisch. Ich habe die bestellt Antioxidationsmittel und als sie ein paar Tage später kamen, bot ich ihr einen an. Ich war erstaunt, dass sie es sogar gegessen hat, da sie ein wenig wählerisch über ihre Leckereien ist.

Zur gleichen Zeit stellte ich ihr Hundefutter auf eines um, das sich im Restaurant befand NZYMES.COM Liste der empfohlenen Lebensmittel. Ihre Besserung war nicht über Nacht, aber innerhalb einer Woche war sie viel aktiver und ich schnitt ihr Prednison ohne Rückfall auf jeden dritten Tag ab. In 1 Wochen ging sie alleine die Stufen hinunter und benahm sich mehr wie das Mädchen, das ich vermisst hatte! Wir sind in unserer 2. Woche und sie verbessert sich immer noch. Ich glaube fest an den Nutzen der NZYMES® Antioxidationsmittel und haben sie sogar unserem 18 1/2-jährigen Shih Tzu gegeben. Wenn sie nicht gearbeitet hätten, wäre Maggie nicht besser geworden und wäre gelähmt wie mein Gizmo. Wir hatten nichts zu verlieren und alles zu gewinnen. Ich bin ein Gläubiger und erzähle allen Freunden, die mein Haustier besitzen.

Ich bin zuversichtlich, dass Maggie mit fortgesetztem Gebrauch ihre volle Mobilität wiedererlangen wird. Ich sehe kleine Verbesserungen täglich und bin erleichtert und aufgeregt für sie!
Danke, Nzymes!

Aline Watson - AL


Produkt verwendet, um dieses Pekingese mit rückseitigen Problemen zu helfen

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!