1 Gegenstand
Seite auswählen

Dieser arme Boxer wurde von gesundheitlichen Problemen geplagt…

Verdauungsstörungen, Krampfanfälle, Allergien, Myelopathie, Spondylose, Dysplasie, Arthritis

 

Hier ist Marlons Geschichte

(Video unten auf der Seite gefunden)

Nyme ist ein Wunder für meinen Jungen, Marlon!

Wir haben in unseren kurzen 6 Jahren zusammen viel durchgemacht. Er hatte immer einige Probleme, von denen ich dachte, dass sie damit zusammenhängen Verdauung. Hast du jemals einen Welpen gerülpst? Ich habe. Wenn ich es nicht tat, kotzte er. Obwohl ich es tat, kotzte er immer noch regelmäßig. Seine Probleme waren manchmal schwerwiegend. Das Notfall-Tierarztpersonal kannte seine Gebärdensprache, weil er so oft dort war! Der Tierarzt sagte mir sofort, dass dieser Welpe eine hatte schlechtes Immunsystem. Ein Tierarzt, den wir nur einmal gesehen haben, sagte mir, ich könne mein Leben nicht damit verbringen, diesen Hund zu retten. Ich habe auch von anderen Tierärzten Ähnliches gehört, aber die meisten waren zumindest nachdenklich und freundlich.

So viele Probleme

Zuerst war es so kotzen, dann Anfälle, dann Allergien, dann lebensbedrohliche Allergien. Einmal in der Nacht im Hinterhof denken wir, dass er von einem Käfer gebissen wurde. Sein Gesicht schwoll so stark an, dass seine Augen geschlossen waren (jetzt war er beide taub und konnte nicht sehen) und die Poren öffneten sich tatsächlich und Blutstropfen sickerten über sein Gesicht. Ein anderes Mal hatte er anaphylaktischer Schock. Er war damals erst 2 Jahre alt. Zum Glück konnten der Tierarzt und das Tierarztpersonal ihn durch diese Probleme retten. Das Problem war, ich konnte nicht herausfinden, wie ich sie reparieren konnte!

Im Laufe der Jahre hatten wir mindestens 10-15 verschiedene Tierärzte in unserer Nähe gesehen und mit mindestens 5 weiteren im ganzen Land gesprochen. Die meisten Tests waren nicht schlüssig. Wir wurden ganzheitlich, als er 2 Jahre alt war, aber es war immer noch nicht genug. Wir wechselten regelmäßig die Lebensmittel und versuchten es nacheinander. Schilddrüsenmedikamente sahen für ihn schrecklich aus, obwohl er getestet wurde niedrige Schilddrüse. Rohkost und ein paar Nahrungsergänzungsmittel schienen ihn zumindest stabiler zu machen. Nupafeed Calm Dog Liquid Magnesium beendete seine Anfälle sofort. MSM oder ACV haben seiner Verdauung etwas geholfen. Benadryl konnte mit den meisten seiner Insektenstichallergien umgehen. Ich befürchtete, dass das wahrscheinlich so gut war, wie es werden würde.

Dann, mit 5 Jahren, begann sein hinteres Ende zu verkümmern. Ich konnte nicht genau sagen, woraus, aber ich konnte sehen, dass es passierte. Manchmal fiel sein hinteres Ende beim Gehen einfach um. Er konnte keine Treppen mehr machen. Als ich Videos im Internet sah, war ich am Boden zerstört, als ich sah, dass andere Hunde den gleichen Weg gingen Degenerative Myelopathie. DM passte irgendwie zu ihm; er hat seine Pfoten nie richtig ausgerichtet, wenn sie verkehrt herum waren, nicht einmal als Welpe, er hat nie vor Schmerzen gekreischt, ist immer mit gesenktem Bein und ein bisschen humpelt usw. Der Tierarzt diagnostizierte bei ihm schwere Pfoten Spondylose . Arthritismild Hüftdysplasieund deformierte hintere Knie (Probleme mit dem Knie der Bulldogge). Sie sagten, sie hätten DM zu diesem Zeitpunkt nicht gesehen und würden es wahrscheinlich nicht tun, bis es zu spät sei. Sie empfahlen eine Operation von ca. 15 USD mit einer einjährigen Genesung. Ich wusste, dass er das nicht schaffen konnte, selbst wenn ich das Geld hätte. Außerdem denke ich nicht, dass eine einjährige Genesung für einen Hund fair ist. Wir haben mehr Nahrungsergänzungsmittel, Chiropraktik, Akupunktur, Knie- und Hüftstützen usw. ausprobiert. Nichts hat funktioniert.

Ich brauchte ein Wunder

Ich weinte und weinte und weinte und wusste, dass ich endlich meinen Jungen aufgeben musste! Er wurde traurig und verlor seinen Geist, und es fiel mir schwer, ihm die Treppe hinauf zu helfen und ihn in das Auto und aus dem Auto zu heben. Irgendwo in all diesen Tränen bat ich Gott schließlich um Hilfe. Marlon war erst 5 Jahre alt! Und plötzlich am nächsten Tag online sah ich Nyme Anzeigen überall!?!?! Ich stellte online eine Frage und sie riefen mich an und sprachen mit mir und sagten mir, ich solle geben Nyme ein Versuch. Bin ich jemals froh, dass ich das getan habe?

On Nyme Marlon zeigte innerhalb weniger Tage eine Besserung !! Er bekam an einigen Stellen Hautausschläge (eine Detox-Nebenwirkung), aber er lief besser! Nach ungefähr einer Woche fühlte ich mich auch besser und sah zu, wie sich sein Zustand besserte. Nach 2 Wochen war ich ein wahrer Gläubiger!

Ich nenne dieses Kapitel meines Lebens "um den weißen Boxer zu retten". Ich habe versucht, ihn für seine gesamten 6 Jahre zu retten. Er ist so ein doofer, liebenswerter, übergroßer Schoßhund. Ich gab ihn nicht auf, bis er aufgab, und selbst dann versuchte ich noch etwas: Nyme!

Nyme ist eine der billigsten Ergänzungen, die ich je für ihn ausprobiert habe und bei weitem die effektivste! Er hat jetzt keine anderen Nahrungsergänzungsmittel mehr! Ich trage immer noch Benadryl und flüssiges Magnesium für Notfälle, aber bisher habe ich sie nicht gebraucht!

Vielen Dank an Gott für die Hilfe und Nyme für die Herstellung eines großartigen Produkts, das meinen Boxerjungen gerettet hat! Ich wünschte nur, ich hätte Ihre Produkte und Informationen früher gefunden!

L. Swanson
Champlin, MN

Besuchen Sie diese ähnlichen vorgestellten Geschichten

Rosie nach der Verdauungschirurgie
Rosie: Verdauung
Murphy Tate - Krebs und Krampfanfälle
Murphy: Anfälle / Krebs
Phoenix der Samojede mit Hefe vor Vernachlässigung
Kane: Vernachlässigung / Hefe
Benji der Yorkie mit Arthritis
Benji: Arthritis

Von Marlon verwendete Produkte

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!