1 Gegenstand
Seite auswählen

Wiederherstellungsunterstützung: Hundebisse und ähnliche Hautwunden

visuelles Beispiel - Hundebisswunde

Wunden bei Hunden aus verschiedenen Gründen

Bisse oder Wunden bei Hunden können jederzeit auftreten. Ob aus Versehen oder wenn Tiere aggressiv oder sogar defensiv werden. Die daraus resultierenden Wunden oder Verletzungen können besorgniserregend oder bedrohlich sein, und Sie möchten auf jeden Fall alles tun, um einem verletzten Hund zu helfen, sich zweckmäßig zu erholen, einschließlich des „besten Ergebnisses“.

Es kann auch Fälle geben, in denen Wunden oder Schnitte infolge einer Operation auftreten. Was auch immer die Ursache sein mag, bei NZYMES Wir halten es für sehr wichtig, die Genesungs- und Reparaturbemühungen des Körpers stets ernährungsphysiologisch zu unterstützen oder zu fördern. Die Bereitstellung wichtiger Nährstoffe kann den Körper stärken und die Erholungszeit verkürzen.

Mögliche Schäden am Mikrobiom

AUCH, wenn es sehr oft zu Hautbrüchen oder durchdringenden Wunden gekommen ist Antibiotika kann verschrieben werden, um zu verhindern, dass eine Infektion einsetzt, die das Gleichgewicht der Darmflora schädigen kann. In diesem Fall ist es sehr wichtig, Ihr Haustier zu schützen - indem Sie den Körper mit ergänzen direkt gefütterte Mikroben (Probiotika).

saubere, gesunde VerdauungErgänzung mit einem Probiotikum

Diese Art der Ergänzung ist wichtig um die wahrscheinliche Zerstörung der sehr empfindlichen Mikro-Flora des Darmtrakts auszugleichen. Wenn der Darm nicht unterstützt wird, führt dies häufig zu einem Zusammenbruch der Flora, was zu Hefewachstum und Leaky Gut-Syndrom führt - Hauptursachen für Haut- und Juckreizsymptome. Wenn Sie in diesem Bereich nicht proaktiv sind, kann dies zu sehr schwer zu lösenden Haut-, Ohr- und Juckreizproblemen für das Tier führen. 

Antimikrobielle Hilfe

Unten auf dieser Seite befindet sich ein Video eines kalifornischen Tierarztes, der über den Erfolg bei der Verwendung spricht Ox-E-Drops mit Dog Bites Sie können auch sehen, wie sie die Verwendung des Produkts mit einer sehr bösen diskutiert Brown recluse Spinnenbiss, ODER Sie können ihre Bemerkungen über die Wirksamkeit der NZYMES Produkt im Zusammenhang mit Erholungsherausforderungen nach der Operation.

Topische Anwendung für Hundewunden

Da Bisse und Wunden in jedem Leben eines Hundes ziemlich wahrscheinlich sind, ist es gut, das zu wissen NZYMES Ox-E-Drops 2% Topische Lösung ist die perfekte Wahl, um die Wiederherstellung zu unterstützen. Mischen Sie einfach 1 Teelöffel Ox-E-Drops Concentrate mit 8 Unzen destilliertem oder gefiltertem Wasser und halten Sie es in einem 8 Unzen. Sprühflasche. Anwenden der Aktuelle Lösung Wenn Sie 3 bis 4 Mal täglich in einen betroffenen Bereich gelangen, kann dies die Wiederherstellung erheblich verbessern, wie Sie aus der folgenden Videopräsentation erfahren. Darüber hinaus ist die Ox-E-Drops kann als Nahrungsergänzungsmittel dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit abzuwehren, dass lokale Bakterien zu einer Ganzkörperbedrohung werden.


Unterstützender Kommentar: Dr. K. Kenyon, DVM; Fresno, CA.

Empfohlene Produkte für Schnitte, Bisse und Wunden bei Hunden


 

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!