1 Gegenstand
Seite auswählen

Hörhämatom, was es ist und was zu tun ist

Wie sieht das Hurenkatome des Hundes aus

Hunde und Aural Hämatom Bedenken

Für jeden Hautabschnitt unter einem Ohrenklappen, der zufällig eine Blutansammlung entwickelt, ist dies ein Ergebnis (unabhängig von der Ursache), das als akustisches Hämatom bezeichnet wird. Einfacher ausgedrückt ist dies eine Form einer Blutblase. Es kann eine ernste Angelegenheit sein, die häufig mit einer Operation verbunden ist. Obwohl dies auch bei Katzen beobachtet werden kann, wäre es äußerst selten.

Aural, wie hier verwendet, bezieht sich auf die Bereiche, die das Ohr betreffen. Diese Art von "Hämatom" unter dem Ohrenklappen, auch als Pinna bekannt, tritt bei Hunden häufiger auf als bei Katzen. Dies stimmt zufällig mit der höheren Häufigkeit überein, mit der Hunde an Hefeinfektionen leiden (was zu Hautproblemen führt). Hefeprobleme treten bei Katzen viel seltener auf.

Starkes Kopfschütteln oft schuld

Die Ursache des Hämatoms - das Aufbrechen kleiner Blutgefäße unter dem Ohrlappen aufgrund eines Verletzungstraumas wie eines Ohrstoßes. Am häufigsten wird ein solcher Schaden jedoch selbst verursacht, insbesondere bei Hunden mit längeren, schwereren Ohren, die beim Schütteln auf den Kopf schlagen können. Sehr juckende Ohren (aufgrund von Ohrenbeschwerden) können zu starkem Kopfschütteln führen. Dies kann leicht zu Hämatomproblemen führen, die möglicherweise einen Arztbesuch erfordern. Alternativ können einige Hunde durch heftiges Kratzen mit ihren juckenden Ohren umgehen. Auch hier könnte ein Hämatom eine unvermeidliche Folge sein. Folgen des Hämatoms können Infektionen, Ohrmilben, Fremdkörper, die in den Gehörgang gelangen, usw. sein.

Eine schmerzhafte Infektion kann einsetzen

Fortgeschrittene Schäden durch diesen Zustand können durch einen geschwollenen, infizierten und stark unangenehmen Ohrlappen angezeigt werden - oft schmerzhaft. Sollte das Problem von selbst heilen, kann die Pinna zerknittert / faltig, geschrumpft oder sogar mit Narben beladen erscheinen. Es gab Fälle, in denen die Ohrenklappen physisch genäht wurden, um zukünftige Hämatomschäden zu verhindern.

Behandlungsmöglichkeiten

Die Behandlung durch einen Tierarzt kann eine Operation zum Öffnen des Hämatoms zum Ablassen und Entfernen von Gerinnselresten oder Fibrin umfassen. Bei der Reparatur werden Nähte verwendet, um die sehr dünnen Hautschichten fest über den dünnen Knorpel zu kleben, um Platz für die Wiederansammlung von Blut oder Serum zu schaffen. Das Infektionsrisiko durch all dies erfordert den anschließenden Einsatz von Antibiotika und in der Regel auch entzündungshemmende Medikamente.

Aural Hematoma Separate Ausgabe von Hefe

Anmerkung: Probleme mit dem akustischen Hämatom bei Hunden können häufig die Folge sein Hefe-Infektionen Mit dem Ears. Tatsächlich beginnen die meisten systemischen Hefeinfektionen bei mit bei einem or beide von zwei öffentlichen Bereichen - Füße / Pfotenbezeichnet, oder Ohren. Tatsächlich zeigte sich mein 14-jähriger Border Collie - nachdem er in den meisten dieser 14 Jahre keine sichtbaren Hefeprobleme hatte - kurz vor seinem 14. Lebensjahr mit einer bösen Hefeinfektion (linkes Ohr). Dies war ein Ergebnis von Steroid-Schüssen, die 2- 3 Monate zuvor. Für ein besseres Beispiel einer der schlimmsten Hefefälle in der Geschichte von Nzymes - SAVANNE - Diese Bulldogge hatte nichts anderes als schwere hefige Ohrenentzündungen - vor Behandlungen mit Steroiden und Antibiotika.  

Hörhämatom - Ohrenentzündung

Produkte empfohlen bei Umgang mit Aural Hämatom bei Hunden

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!