0 Artikel
Hundegrippe

 

Fakten und Auflösung Optionen für die Hundegrippe


Hundegrippe / Hunde Influenza Übersicht

Der Hund Grippe ist eine Krankheit oder Zustand in der Regel mit Atemnot und möglicherweise andere Symptome, wie Fieber. Wird durch die Canine Influenza verursacht Virus, diese Art von Bedingung ist also ziemlich ansteckend. Das ist kein besonders gefährliches Virus, aber wie bei den Menschen sollte Grippe nicht unbedingt leicht genommen werden, besonders wo Fieber kann beteiligt sein.

Die Temperatur im Auge behalten

Der Körper des Hundes unterscheidet sich stark vom Menschen in diesem Bereich, da seine normale Körpertemperatur gegenüber Menschen um etwa 3 Grad steigt. Wenn "normal" beim Menschen bei 98.6 liegt, sind Hunde bei knapp 102 normal. In beiden Fällen beträgt die zulässige Toleranz in beiden Fällen etwa 1 Grad. 103 Grad bei einem Hund gelten als Fieber. Und wenn die Temperatur eines Hundes 106 F erreicht, hat der Status den Punkt „medizinischer Notfall“ erreicht.

Ich suche medizinische Hilfe

Wenn Sie in den Bereich 104-105 aufsteigen, wird empfohlen, einen Tierarzt aufzusuchen, da möglicherweise spezielle Methoden zur Fiebersenkung angewendet werden müssen. Was die Hundegrippe selbst und die Symptome betrifft, kann die Erkrankung, wenn sie nicht richtig behandelt wird, zu Sekundärinfektionen führen, die viel schwerwiegender und / oder lebensbedrohlicher sein können.

Symptome der Hunde-Influenza

  • Leichtes Fieber - 103-104 Grad F.
  • Ein anhaltender Husten für 10-30 Tage
  • Eine laufende Nase (Greenish Discharge)

Weitere wichtige Informationen zur Influenza bei Hunden

  • Die Hundegrippe ist ziemlich neu in Amerika, mit dem ersten dokumentierten Fall aus 2004.
  • Es gibt keine Beweise dafür, dass ein Hundebesitzer Hundegrippe von ihrem Hund fangen kann.
  • Die Hunde-Influenza-Virus wurde nur in 30 US-Staaten zitiert, plus Washington DC (So überprüfen und sehen, ob das Virus in Ihrem Staat vorherrscht, wenn Sie Symptome bemerken).
  • Wegen des Mangels an Exposition gegenüber dem Virus, fast 100% der Hunde, die der Hundegrippe ausgesetzt sind, wird es fangen und Sie werden beginnen, Symptome innerhalb von 5 Tagen zu sehen.
  • Gemeinsame Orte Hunde sind in Gefahr der Kontraktion der Grippe sind Zwinger, Schutzhütten, Hund Parks und Doggie KindertagesstättenProdukte, Atemschutz.

Effektive Hilfe für die Hundegrippe

Im Laufe der Jahre NZYMES® hat unser besonderes entwickelt Gesundes Atmungsprogramm Pet Parents eine großartige Alternative zu bieten, um solche Zustände - mit Atemnot oder Herausforderungen - relativ schnell unter Kontrolle zu bringen. Die Ernährungsunterstützung unserer Antioxidationsmittel Kann mit dem Stress auf den Körper helfen, Bereitstellung von Ressourcen zur Unterstützung der Verbesserung der Stoffwechselprozesse, vor allem Immun-Performance. Das Ox-E-Drops werden sowohl intern (Diät) als auch extern (Vaporizer) verwendet, um den Körper bei den Herausforderungen der Überwindung der mikrobiellen Eindringlinge zu unterstützen, die beseitigt werden müssen. Wir haben mit unserem Ansatz eine enorme Erfolgsquote bei der Behandlung der Hundegrippe erzielt.

Besuchen Sie die Seite "Gesund-Atemwege" HIER - Überprüfen Sie die Videoanweisungen zur Verwendung des Programms.


Empfohlene Produkte für Probleme mit Hundegrippe und Hundeatmung

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!