1 Gegenstand
Seite auswählen

Arthritis bei Hunden: Weitere Überlegungen

Arthritis bei Hunden ist eine allzu häufige Krankheit. Viele Haustierbesitzer haben sich damit abgefunden, dass Arthritis und ihre schwächenden Auswirkungen nur ein Teil des Lebens eines Hundes sind. Einige Formen von Arthritis bei Hunden, wie (degenerative Gelenkerkrankung) sind nicht heilbar. Heute kann die Verwendung von Schmerzmitteln, NSA-IDs und Gelenksergänzungsmitteln die Mobilität und Lebensqualität Ihres Hundes dramatisch verbessern.

Bedenken Sie diese Gefahren bei der Anwendung von Schmerzmitteln

  • Mögliche Schäden an Leber oder Nieren
  • Kennen Sie die spezifischen Warnhinweise zu Medikamenten Ihrer Rasse
  • Nebenwirkungen bei Schmerzmitteln
     -
    Während und nach NSAID Therapie, überwachen Sie Ihre pet für Nebenwirkungen, wie Erbrechen, Durchfall, blutiger oder teerfarbener Stuhl, verminderter Appetit, verminderte Aktivität, Gelbfärbung des Augenweißes und Gelbfärbung des Zahnfleisches.
alter schwarzer Labrador mit Arthritis

Welche Schmerzmittel sind giftig für Arthritis bei Hunden?

  • Acetaminophen (Tylenol)
  • Ibuprofen (Advil, Motrin)
  • Naproxen (Aleve, Anaprox)
  • Antidepressiva.
  • ADS / ADHS Medikamente.
  • Schlafmittel (Benzodiazepine, Xanax, Ambien)
  • Betablocker.
  • Schilddrüsenhormone.
Verschiedene Mediationsflaschen

 

Betrachten Sie diese körperlichen Optionen für Arthritis bei Hunden

Ein Blick auf den Lebensstil bei Arthritis bei Hunden

Auch wenn es kontraintuitiv erscheinen mag, kann eine gute Trainingsroutine Ihrem arthritischen Hund tatsächlich helfen. Ein oder zwei Mal täglich ein kurzer Spaziergang kann die Mobilität und die mentale Einstellung Ihres Hundes verbessern. Es ist wichtig, bei diesen leichten Übungen aufmerksam zu sein.

Achte auf zusätzliches Hinken oder einen Stimmungswechsel. Möglicherweise müssen Sie Ihre Routine ändern. Auch Schwimmen ist von Vorteil. Wenn möglich, macht diese Übung sowohl Spaß (für die meisten Hunde) als auch besonders sanft zu schmerzenden Gelenken.

Hund schwimmen

Chiropraktik

Chiropraktische Anpassungen helfen, die Bewegungsfreiheit bei Arthritis bei Hunden zu erhöhen. Auf diese Weise versucht ein Hund nicht, den Schmerz zu überkompensieren, indem er aus dem Gleichgewicht geht. Einfach das volle Gewicht von der einen oder anderen Seite zu nehmen, kann andere Gelenk- und Entzündungsprobleme verursachen.

Die Chiropraktik konzentriert sich auf die Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Nervenstress unter besonderer Berücksichtigung der Wirbelsäule. Diese Behandlungsform funktioniert auch sehr gut in Verbindung mit einer ergänzenden Pflege.

Hund schwimmen

Akupunktur

Wer hätte gedacht, dass es Tierärzte gibt, die tatsächlich in traditioneller chinesischer Veterinärmedizin – oder TCVM – ausgebildet sind. Ich hatte keine Ahnung, bis ich etwas recherchierte. Wenn dies auch für Sie neu ist, werden Sie vielleicht ebenso überrascht sein von den Vorteilen, die diese Behandlung bieten kann:

es verbessert die Durchblutung, erhöht die Ausschüttung von natürlichen Schmerzmitteln und entzündungshemmenden Hormonen im Körper, entspannt die Muskeln und hat keine Nebenwirkungen. Neugierig, mehr zu erfahren? Shau aus diesem kurzen Artikel.

Schwarzes Labor bekommt Akupunktur

Physiotherapie bei Arthritis bei Hunden

Dies sind alternative Möglichkeiten, wie Sie Arthritis bei Hunden unterstützen können, ohne auf Medikamente zurückgreifen zu müssen. Massagetherapie, Wassertherapie und Thermalbehandlungen sind nur einige davon. Und da sind „Übungen zu Hause“ das kann auch bei einem arthritischen Hund die Mobilität verbessern und Schmerzen lindern. Ihr Tierarzt kann Ihnen möglicherweise einen Hundetherapeuten vorschlagen oder Ihnen ein paar Praktiken zur Verfügung stellen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Viele Tiereltern bemerken nicht nur eine Veränderung in der Bewegung ihres Hundes, sondern auch eine Veränderung der Stimmung. Es scheint, dass Hunde auch eine gute Massage genießen.

Als Schlussbemerkung sollten Sie nie unterschätzen, was ein wenig zusätzliche Aufmerksamkeit und TLC für Ihren Hund tun können. Lasst uns Positivität üben und proaktiv sein, es kann auch unsere Lebensqualität verbessern!

Aussie Shep bekommt Physiotherapie

Betrachten Sie diese Ernährungsoptionen für Arthritis bei Hunden


Tiernahrung, Leckereien und Ergänzungen

Heute ist unsere größte Sorge für Arthritis bei Hunden die Menge an ZUCKER in Tierfutter und Leckerlis eingearbeitet. Die Mehrheit unserer nationalen Einzelhändler ist darauf beschränkt, Marken von Tiernahrung und Leckereien zu verkaufen, die nur begrenzte Nährstoffe haben. Diese großen Marken sind von schlechter Qualität und können nach der Verarbeitung von 43 bis 53 % Zucker für den gesamten Beutel reichen.

HINWEIS: Es gibt KEINE Auflistung von Zucker in den Zutaten. Wie kann das sein? Zucker ist der Entzündungsproduzent Nr. 1 bei Hunden. Bei Nzymes.com verkaufen wir kein Tierfutter, aber Sie können hier klicken, um die Haustierfutter empfehlen wir.

Gelatine

Einige Studien deuten darauf hin, dass Gelatine die Fähigkeit hat, Gelenkschmerzen zu lindern und den Knorpel zu reparieren und wieder aufzubauen. Während viele Unternehmen Gelatinetabletten für Hunde anbieten, können Sie auch Ihre eigenen Leckereien herstellen. Eine weitere Ergänzung, von der angenommen wird, dass sie die Gesundheit und Funktion der Gelenke verbessert, ist Knochenbrühe aufgrund der erstaunlichen Mengen an Glucosamin, die sie enthält, sowie Chondroitin und Hyaluronsäure.

Glucosamin und Chondroitinsulfat:

Diese Nährstoffe sollen dem Knorpel helfen, sich selbst zu reparieren (oder zumindest die Degeneration des Gelenks zu verlangsamen). Mehr als die Hälfte der arthritischen Hunde scheinen eine bessere Mobilität und weniger Schmerzen zu haben, wenn sie diese Ergänzungsmittel einnehmen. Eine allgemein akzeptierte Dosierung beträgt 20 mg Glucosamin pro Pfund Körpergewicht pro Tag und 16 mg pro Pfund Chondroitinsulfat. Zusätzlich zu den Änderungen des Lebensstils ermutige ich Hundebesitzer, die natürlichen Nahrungsergänzungsmittel für Haustiere wirklich zu erkunden. Inmitten der endlosen Flut von Wundermitteln gibt es jedoch einige Nahrungsergänzungsmittel, die ihr Salz wert sind. Denken Sie daran, dass nicht alle Hunde wie bei Menschen auf Nahrungsergänzungsmittel gleich reagieren. Recherchieren Sie und sehen Sie, welche Ergänzung oder welche Kombination von Ergänzungen für Ihren Welpen am besten geeignet ist.

HINWEIS: Eine häufig gestellte Frage ist, ob Antioxidans-Leckereien oder gekeimtes Granulat und Glucosamin/Chondroitin zusammen verwendet werden können. Die Antwort ist Ja – tatsächlich können sich diese beiden Nahrungsergänzungsmittel in Bezug auf die Arthritis Ihres Hundes gegenseitig ergänzen, ohne sich zu überschneiden. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um Erfahren Sie mehr.

Nzyme Antioxidantien oder Granulate:

Bei Arthritis bei Hunden benötigen Sie eine antioxidative Ergänzung, die auf zellulärer Ebene zu funktionieren beginnt. Eine, die funktioniert, indem sie die natürliche Produktion von antioxidativen Enzymen ermöglicht. Enzyme, die helfen, schädliche freie Radikale und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Mit der "live superfood" Proteinquelle, die in den Antioxidant Treats oder Sprouted Granules verwendet wird, werden viele Hunde neue Energie und Verspieltheit genießen. Diese kraftvolle Formel beeinflusst den Körper in vielerlei Hinsicht positiv. Es hat eine tiefgreifende Wirkung auf die Wiederherstellung der Gelenkflüssigkeit (die Schmierflüssigkeit, die die Gelenke stützt und schützt.

Nzymes Sampler Kit mit antioxidativen Leckereien und gekeimten Granulaten Gran

Sehen Sie sich unsere Tierarztstudie zu Entzündungen bei Hunden an:

Die Leistungsfähigkeit der Nzymes-Formel kann in den Erfolgsgeschichten auf unserer gesamten Website bezeugt werden. Enzyme spielen auch bei Entzündungsprozessen eine positive Rolle. Vor Jahren wurde eine Veterinärstudie durchgeführt am „Die Auswirkungen der oralen Nahrungsergänzung mit Nzymes auf die muskuloskelettale Entzündung bei Hunden“. 364 Hunde haben wir untersucht und die Ergebnisse in nur 8 Tagen waren bemerkenswert. Klicken Sie hier, um die vollständige Tierarztstudie zu sehen

Studie zu Muskel-Skelett-Entzündungen von 6 Tierärzten

MEHR: Siehe auch - NICHTS LIEFERT WIE Nzymes

Und ZWEI andere "Nicht verpassen" -Elemente:  Short Stores & BEWERTUNGEN  &   Funktionieren die Nzyme wirklich?


Produkte zur Unterstützung von Arthritis bei Hunden und Gelenkbeschwerden

Sprouted Granules sind für die ökonomische Präferenz, die Behandlungen für Convenience

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!