1 Gegenstand

Schreckliche Symptome, auch nach vielen Jahren Behandlung von Allergien


Hirten Hautprobleme vor Nymen

Schneesturm vor Nzymes® 9.09.02

Blizzards Symptome:

Entzündete, juckende Haut

Schwerer Haarausfall

Unerträglicher Geruch

Gelenkbeschwerden

Immunschwäche

Juckende Pfoten kauen

Schwärzung der Haut 

Hirten Hautprobleme mit Nzym-Haut-Programm gelöscht

Blizzard nach 4 Monaten auf Nzymes®

Dezember 2002:

Schneesturm “war" ein gesundes 90-Pfund, ein fünfjähriger weißer Schäferhund. Im vergangenen Jahr begann ihre Gesundheit dramatisch zu sinken. Ihre Haut war sehr jucken und entzündet geworden und sie war ständig kauen und beißen. Sie fing an, die Haare über den ganzen Körper zu verlieren, bis du die Haut sehen konnte. Auch ihre Haut hatte einen schlechten Geruch und war in einigen Bereichen schlecht geschwärzt.

Blizzard Hips - Startprogramm

Man konnte sehen, dass sich Blizzard schlecht fühlte! Sie war träge und hatte Schlafstörungen wegen schlechter Gelenkgesundheit. Sie bevorzugte dunkle Bereiche des Hauses und ging nicht gern ins Sonnenlicht. Danach begann sie Gewicht zu verlieren und schließlich verlor sie 30 Pfund. Ich brachte sie zu zahlreichen Tierärzten und Dermatologen, aber niemand konnte mir sagen, was wirklich falsch war oder wie ich das Problem beheben konnte. Die beste Vermutung des Tierarztes war, ihr nach zahlreichen Runden Antibiotika und entzündungshemmender Medikamente fünf (5) Benadryl pro Tag zu geben. Wenn jemand sie sah, waren sie schockiert über ihr Aussehen, weil sie aussah, als wäre sie aus einem Auto geworfen worden.

Mein Tierarzt sagte nur: "Ihre Zeit war abgelaufen."

Schneesturmbeine

Mitte August sah ich ein lokales TV-Geschäft NZYMES® und wünschte, ich hätte es nur früher gesehen. Ich dachte mir: "Vielleicht hätte das Blizzard helfen können." Wie auch immer, ich habe die Anzeige die ganze Woche über noch dreimal gesehen und mich entschlossen, trotzdem anzurufen und zu bestellen. Es konnte sicherlich nicht schaden, und es war billiger als ein Besuch beim Tierarzt oder die zahlreichen Hautpflegemittel und Shampoos, die wir ausprobiert haben.

<< 9. September: Sehr lethargisch, aber Entzündungen und Juckreiz lassen allmählich nach

Die Leute bei NZYMES.COM Ich war der Ansicht, dass das Problem von Blizzard eine Kombination aus schlechter Gesundheit des Immunsystems und einem Ungleichgewicht des GI-Trakts durch Hefewachstum (Candidiasis) war. Sie schlugen vor, mit nur 2 Teilen des zu beginnen NZYMES® Healthy-Skin Kit anfangs zu testen, ob der Reinigungsprozess stattfinden würde. Dies wurde getan, um das optimale Mikro-Flora-Wachstum sowohl intern als auch topisch zu unterstützen. Sie haben auch einige Diätvorschläge gemacht, die wir zu besseren Nahrungsmitteln wechseln, die die stärkehaltigen Kohlenhydrate vermeidet und das gleiche für ihre Leckereien auch tun.

Nun, in den ersten zwei Wochen startete ich Blizzard mit einer mehr als der ursprünglich empfohlenen DOPPELDOSIERUNG und gab Blizzard fünf (5) NZYMES® Antioxidans behandelt Statt der 4 pro Tag, plus 4 Tropfen von Ox-E-Drops zweimal am Tag. Innerhalb einer Woche wurden Blizzards beißen und kauen reduziert. Sogar der Juckreiz hatte sich beruhigt und die Rötung ihrer Haut war nachgelassen. Nach der zweiten Woche war sie auf nur zwei (2) Leckereien pro Tag, plus Ox-E-Drops und eine neue Diät.

Fortschrittsbeispiel - Füße / Pfoten, über 2 Monate; Klicken Sie zum Vergrößern auf Bilder:

Ungefähr in der zweiten Septemberwoche zeigte sie die Anzeichen einer Reinigung, von denen sie uns erzählten, und sie erlebte ein paar Wochen mit verstärktem Juckreiz, Rötung der Haut und sogar etwas Lethargie.

Ich rief im Büro an und sie fragten, ob wir ihre Problembereiche 2-3 mal am Tag mit der 2% igen Ox-E-Drops-Lösung besprüht hätten. Ich sagte: "NEIN, nicht wirklich"! Also sprühten wir sie von da an wie angewiesen mit der 2% igen Lösung und erzielten sehr gute Ergebnisse.

Im Oktober 2, sechs Wochen nachdem wir damit begonnen haben NZYMES® Produkte und das Ändern der empfohlenen Nahrung, die Rötung über die meisten ihres Körpers war völlig weg, ihr Pelz fängt an, in schön zu wachsen.

Bis Ende November hatte das ständige Beißen, Kauen und Kratzen nachgelassen. Blizzard rennt jetzt und spielt wie der schöne Hund, der sie früher war, und hoffentlich muss sie wegen irgendeiner Krankheit nie wieder zum Tierarzt gehen. Sie hat etwas an Gewicht zugenommen und ist jetzt 75 Pfund. Sie sieht aus und benimmt sich wieder wie ein sehr gesunder Hund. Ich bin so froh, dass wir sie nicht niedergelegt haben, wie uns der Arzt geraten hat.

Blizzard_lg_11-2-11-28

Nov. 28, @ 3 Monate: 90% wiederhergestellt. Juckreiz ist weg. Die meisten Haare sind wiedergewachsen. Energie und Verspieltheit kehrten zurück.

Die Leute bei NZYMES.COM erklärte, dass sie gerade zwei neue Produkte im Rahmen eines neuen „Healthy-Skin-Programms“ entwickelt haben NZYMES® Produkte speziell für diese Art Probleme zu helfen. Sie sagten, dass sie erwarteten, dass Blizzard einen weiteren Reinigungszyklus durchlaufen könnte, als die Sommerhitze auf uns zukam und dass die neuen Produkte um so verfügbar waren.


UPDATE 8: Ja, wie erwartet ist ein Rückfall aufgetreten…

So wie sie vorhergesagt hatten, hatte Blizzard einen zweiten Kampf der Reinigung. Es begann Mitte Juli 2003, als das Wetter hier in Kalifornien viel heißer wurde. Die Rötung und der Juckreiz kehrten zurück und Blizzard wieder miserabel. Ich rief Biopet sofort an und sagte ihnen, und sie sagten, das sei oft der Fall, besonders wenn die wärmeren Temperaturen herumkamen.

Sie sagten mir, dass die beiden NEUEN Produkte jetzt verfügbar sind, um Blizzards tägliches Wartungsprogramm hinzuzufügen. Wir haben das gekauft NZYMES® BacPak Plus und NZYMES® Tinktur aus Schwarzblatt. Wieder einmal haben ihre Vorschläge schnell gearbeitet. In etwa 5 Tagen begann die Rötung auf der Haut und der Juckreiz zu verschwinden und Blizzard in einem glücklichen Hund noch einmal.

Blizzard_cotton12-8-02 beschnitten

Dezember 8th Ein großer glücklicher Welpe!

Sie sagten auch, dass Haustiere FLU-ähnliche Symptome mit zeitweiligem Erbrechen oder Durchfall haben können. Das war auch bei Blizzard der Fall. Obwohl der Juckreiz nachließ, sah sie im ersten Monat der Behandlung manchmal sogar noch schlimmer aus. (Siehe Fotos) Um ehrlich zu sein, habe ich sie jedoch nicht aktuell mit dem besprüht 2% Lösung von Ox-E-Drops So oft wie vorgeschlagen (2-3 mal täglich als Minimum) und es machte einen großen Unterschied, wenn wir taten. NZYMES® Healthy-Skin Kit, gutes Essen, ein wenig Wissen und gesunder Menschenverstand haben Blizzard das Leben gerettet.


PET-ELTERN HINWEIS:

Ich möchte all erwähnen, dass alle das lesen, dass sie uns im Voraus erzählt haben, dass mit Fällen wie uns, wo das Immunsystem Gesundheitsproblem tief im GI-Trakt verwurzelt ist, können die Symptome oft schlimmer werden, bevor sie besser werden. Dies gilt besonders für die ersten 2-Monate des Healthy-Skin-Programms.

Vielen Dank, dass Sie sich jemals so sehr!

Elizabeth Cotton
Santa Ana, CA.


Skit Kit für großen Hefehund mit "Allergien" angenommen