1 Gegenstand
Seite auswählen

Hundeernährungsberaterin Linda Arndt, unterstützt Nzymes®

Linda arndt

Ich bin ein starker Gläubiger in den Wert der richtigen Ernährung und Enzyme. Noch wichtiger ist die Verwendung von antioxidative Enzyme in der Ernährung für meine Tiere. Wenn Tiere unter Stress stehen (chemische, traumatische, infektiöse, emotionale Belastungen oder unsachgemäße und unzureichende Ernährung), werden die Zellen ihres Körpers von freien Radikalen (toxischen Nebenprodukten) überwältigt. Das Immunsystem leidet und häufige Symptome treten auf, darunter: Müdigkeit, Reizbarkeit, Muskelkater, entzündete Gelenke und Organe. Ein weiterer Bereich, der von großer Bedeutung sein kann, sind Probleme mit Blähungen und Torsionen.Antioxidationsmittel

Die Aufrechterhaltung der richtigen zellulären Ernährung ist entscheidend für die Minimierung der Komplikationen von Stress und die kumulativen Auswirkungen auf Gesundheit, Leistung und Lebensdauer. So kann ich meinen Tieren eine optimale zelluläre Unterstützung bieten, während der stressigen Zeiten zu verwenden ist Nzymes® Produkte in der täglichen Ernährung.

Einige der positiven Auswirkungen bei der Verwendung von  Nzymes® Antioxidationsmittel oder im Sprossen Granulat sind: Minimierung von Impfreaktionen, Stärkung des Immunsystems, Linderung von Schmerzen (oder Unbehagen) aufgrund von Hüftgelenksdysplasie, chronischer Arthritis, Muskelschwund, Wobblern und Reinigung des Systems nach Anästhesie und Krebstherapie sowie vorbeugende Verwendung .


Erklärung von Linda Arndt vom 2:

Lore's Champion Dane

Lores Bravado, Blackwatch Kennel

Longevity ist immer ein Problem beim Umgang mit den Riesenrassen; Wir haben normalerweise Glück, sie 6-8 Jahre zu haben. Es war meine Erfahrung im Laufe der Jahre, dass die Verwendung von antioxidativen Enzymen, wie angeboten mit der Nzymes® Produkt (Leckerl oder Granulat) haben mir geholfen, die Lebenserwartung meiner Deutschen Doggen zu verlängern. Ich hatte viele Jahre, die 11 + Jahre alt waren, und ich glaube fest daran Nzymes® sind wichtig für die Aufrechterhaltung einer krankheitsfreien, hohen Lebensqualität für meine Hunde.

Ich weiß, dass dies sicherlich einer der Gründe ist, warum Uno trotz all seiner Probleme immer noch stark ist. Mein Tierarzt sagte gestern: "Linda, dieser Hund hätte vor Monaten tot sein sollen. Was machst du?" Nun, dieses Antioxidans hat viel damit zu tun, dass er stabil ist (Uno hat Diabetes). Jane Grays Schwester ist seit 10 Jahren auf dieser Art von Produkt und kann dadurch weniger Insulin nehmen.

Ich schlage vor, dass die Leute ihre Welpen anziehen Nzymes® während der Impfphase (2-3 Tage vor und 4-5 Tage danach), um unerwünschte Reaktionen auf mehrere Impfstoffe zu vermeiden.

Da  Nzymes® Sind ganze Nährstoffe, sie stehen nicht im Konflikt mit Drogen oder dem Gleichgewicht der Ernährung.

Linda Arndt, Blackwatch Great Dane Kennels

Informationen zu Lindas Ernährungsartikeln und Futterprogrammen finden Sie unter GreatDaneLady.com

ANDERE REFERENZEN: Arthritis und steif, Achy Gelenke


ANMERKUNG VON BIOPET: Haustiere mit Diabetes, die mit Nzymes® beginnen, haben Veränderungen (normalerweise eine Verringerung) der benötigten Medikamentenmenge gezeigt. Informieren Sie sich unbedingt bei Ihrem Tierarzt, bevor Sie ein diabetisches Haustier auf Nzymes . aufnehmen Antioxidationsmittel oder Nzymes Ox-E-Drops, Und überwachen die Blutspiegel sorgfältig.


Produkte von Linda und Blackwatch Kennels empfohlen

 

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!