1 Gegenstand
Seite auswählen

Sind Lebensmittel mit Glucosaminadditiven dem Hype gewachsen?

Wir haben alle die Werbespots gesehen: Glückliche Hunde, die ausgefallene Lebensmittel mit ausgefallenen Etiketten essen, die fördern, wie Diese besondere Kibble Hundefutter hilft, gesunde Gelenkfunktion zu erhalten und / oder Gelenkschmerzen zu lindern.Krabben Hundefutter mit Glucosamin

„Unser hochwertiges Hundefutter ist erstaunlich und enthält eine hohe Quelle an natürlichem Glucosamin“… eine kleine Paraphrase vielleicht, aber dies wird im Grunde (wenn nicht wörtlich) von vielen Hundefutterunternehmen wiederholt - weil sie wissen, dass viele Tierhalter von dieser beliebten Ergänzung gehört haben genannt Glucosamin.

Aber was genau ist das? Und ist das Kibble-Hundefutter mit Glukosamin ausreichend; mit anderen Worten, Ist es alles, was benötigt wird, um gesunde Gelenke zu unterstützen?

Glucosamin ist eine natürliche chemische Verbindung, die im Bindegewebe jedes Menschen und jedes Haustieres gleichermaßen vorkommt. Als Ergänzung wird es am häufigsten aus gemahlenen Schalentieren wie Krabben, Hummer oder Garnelen hergestellt. Es wird auch mit mikrobieller Getreidefermentation hergestellt.

Spaßtatsache: Der Name dieser Verbindung ist eigentlich ein Spitzname aus zwei kombinierten Wörtern, Glucose und Glutamin, die eine Aminosäure sind.

Viele Knabberhundefutter rühmen sich, Glucosamin zu enthalten, aber die Frage ist - ist es genug; Wird es wirklich das gewünschte Ergebnis liefern? Wenn dein Hund älter wird oder an Gelenkschmerzen leidet, Sollten Sie einfach sein Essen zu einem dieser Glucosamin-Lebensmittel, oder wäre es besser, eine Glucosamin-Ergänzung verwenden?

Hier sind einige Dinge zu beachten ...

Tiernahrungsetiketten und Werbung können sehr täuschen. Die Regeln und Vorschriften, die sich auf die Besonderheiten beziehen, die ein Hundefutterunternehmen in Anzeigen sagen kann und was nicht, sind bestenfalls kompliziert. Diese Anzeigen bieten dem durchschnittlichen Hundebesitzer keine faire Chance, tatsächlich eine fundierte Entscheidung zu treffen. Tatsächlich können diese Marketingtechniken einen betroffenen Hundebesitzer manchmal verwirrter machen, als sie wissen.

Und hier ist warum ...

Viele trockene Krabben Hundefutter mit GlucosaminWie sich herausstellt, sind Trockenfutter für Hunde, das in großen Filialisten erhältlich ist und stolz darauf ist, auf dem Etikett eine „reichhaltige Glucosaminquelle“ zu nennen, im Durchschnitt nur mindestens 300 mg / kg pro Portion. Das bedeutet, dass Sie einem Hund mit durchschnittlicher Größe täglich etwa 30 Tassen Knabberzeug füttern müssen, um die empfohlene Menge an Glucosamin zu erreichen - und auch einen sehr fetten Hund herstellen müssen.

 Lassen Sie uns nun die Statistiken zu den hochwertigen Nahrungsmitteln für Gelenke überprüfen, die Sie in einem gesunden oder speziellen Tiernahrungsgeschäft abholen würden.

Die "garantierte" Analyse dieser Hundefuttermittel erfordert ein Minimum von 500 mg / kg pro Portion. Das klingt viel besser, oder? Aber denken Sie darüber nach - basierend auf dieser Menge an Glucosamin müsste Ihr Hund immer noch ungefähr 18 Tassen Futter pro Tag konsumieren, um die empfohlene Menge an Glucosamin zu erhalten. Erst jetzt haben Sie das Privileg, 80 bis 90 US-Dollar pro Beutel zu zahlen. Köstlich.

Was ist also mit den Glucosamin-Lebensmitteln, die im örtlichen Tierarzt erhältlich sind?

Diese trockenen Hundefuttermittel verstehen die Bedeutung des Standorts und werden strategisch an diesen bedeutenden Orten für etwa 120 USD pro Beutel platziert. Ja - sie haben einen klaren Vorteil bei etwa 950 mg / kg Glucosamin pro Portion. Ihr Hund muss jetzt nur noch 10 Tassen dieses ausgefallenen Futters essen… immer noch wesentlich mehr als die empfohlenen 3 1/2 Tassen Futter pro Tag. Und es ist erwähnenswert, dass diese „verschreibungspflichtigen Diäten“ ungefähr die gleichen Nährwerte bieten wie die 20-Dollar-Säcke mit Knabbereien, die in Filialisten erhältlich sind - nichts, was „ausgefallene“ Nährstoffe für andere gesunde Funktionen oder Organe im Körper Ihres Hundes liefert. Dies liegt an der Tatsache, dass selbst Hundefutter, das stolz im Büro Ihres Tierarztes gestapelt wird, immer noch geschickt nach den gleichen Standards wie viel billigere Kettenfutter geregelt wird.

Sollten wir also auf ein neues Hundefutter umsteigen, das „reich an natürlichem Glucosamin ist, wenn Ihr Hund langsamer wird? Meine Antwort ist ein dickes NEIN - und das nicht nur, weil es zu einem dicken Hund führen könnte. Alle Hunde brauchen eine qualitativ hochwertige Ernährung… und die richtige Art der Ernährung kann ihm helfen, diese Gelenkprobleme überhaupt zu vermeiden. Aber wenn Sie den Gelenkschmerzen Ihres Hundes wirklich helfen möchten, halten Sie es einfach und unkompliziert. Fügen Sie einfach ein Natürliche Gelenkergänzung und werden Sie kein Nebenprodukt des irreführenden Marketings.


Produkte empfohlen für die gemeinsame Unterstützung bei Hunden / Haustieren

Sprossen Granulat für wirtschaftliche Präferenz, die Behandlungen für Convenience

Möchten Sie $ 5 speichern?

Registrieren Sie jetzt Ihr Konto und erhalten Sie 500 Punkte im Wert von $ 5 von Ihrem Einkauf!